Bissiger kleiner Hund in Apolda

Am Vormittag des 31. Januar wurde in Apolda eine Frau von einem Hund gebissen.
Der Hund, ein Spitz, biss die 40-Jährige in den Oberschenkel. Nachdem die Verletzung ärztlich behandelt worden war, erstattete sie Anzeige bei der Polizei.
Die Eigentümerin des Hundes konnte bereits ermittelt werden und hat sich nun zu verantworten.
Ob der Hund Wiederholungstäter ist, ist derzeit nicht bekannt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige