Erneuter Einbruch in einen Solarpark

Am 21. März, gegen 2.40 Uhr wurde durch eine Wachschutzfirma festgestellt,
dass der Maschendrahtzaun des Solarparks in Magdala, Am Gartenberg
zerschnitten und teilweise aufgerollt war. Auf dem Gelände des Parks hatten es die
Täter aber in diesem Fall nicht auf Solartechnik abgesehen. Sie ließen eine
Rasentraktor samt Mähwerk mitgehen. Der Wert der Beute wird mit ca. 15 000 Euro beziffert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige