Festerscheibe blieb heil

Dank der Aufmerksamkeit eines Bürgers konnten Polizeibeamte der PI Apolda mit Unterstützungskräften der PI Weimar in der gestrigen Nacht zwei flüchtige männliche Personen festnehmen. Sie hatten zuvor gegen 2.15 Uhr versucht, in einen Verbrauchermarkt in Apolda, Straße des Friedens, einzudringen. Sie nahmen einen mit Sand gefüllten Aschenbecher und warfen diesen gegen eine Glaseingangstür. In das Objekt gelangten sie nicht. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige