Hochwasser: Höchste Alarmstufe beendet

Weimar: Rathaus | Am späten Montagabend wurde die höchste Hochwasseralarmstufe 3 für die Stadt Weimar aufgehoben – nun gilt Stufe 2. Damit kann die Feuerwehr ihre personelle Konzentration auf die Bekämpfung des Hochwassers allmählich zurück fahren. „Seit Freitagmorgen waren gleichzeitig bis zu 120 Kameradinnen und Kameraden der Berufsfeuerwehr sowie der freiwilligen Feuerwehren der Stadt pausenlos im Einsatz“, bilanziert Feuerwehrchef Alexander Philipp.

Oberbürgermeister Stefan Wolf, der gemeinsam mit Bürgermeister Peter Kleine als Teil des Einsatzstabes über das gesamte Wochenende die Arbeit der Brand- und Katastrophenschützer begleitete, würdigte deren Leistung: „Die außerordentlich gut funktionierende professionelle Organisation und der Einsatzwille der Helfer haben dazu beigetragen, dass das Hochwasser in Weimar vergleichsweise glimpflich verlaufen ist. Ich danke den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr, der freiwilligen Feuerwehren, des Notfallverbundes Weimar, des Deutschen Roten Kreuzes Weimar, der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Weimar, der Johanniter-Unfallhilfe sowie der Stadtverwaltung für ihre gemeinsame Kraftanstrengung“, betonte Stefan Wolf.

Das Wasser ist im Stadtgebiet weiter auf dem Rückzug; der Pegel betrug Dienstagmorgen 6:00 Uhr an der Kegelbrücke 1,10 Meter. Ilm-Park und Tiefurter Park bleiben weiterhin überschwemmt. Die Parks inkl. Brücken und Parkwegen sollen nicht betreten werden!

Im Stadtgebiet hat die Feuerwehr mit dem Rückbau der Sandsackverbauungen begonnen. Das Ordnungsamt prüft derzeit die Freigabe einiger Straßen. Die Stadtwirtschaft reinigt momentan verschmutzte Abschnitte.

Ab Mittag soll die Kippergasse wieder freigegeben werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 08.06.2013 | 08:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige