Weimarerin gewinnt Kairos-Preis

Unternehmerin Anne-Kristin Kolling wurde ausgezeichnet. Foto: privat (Foto: über Stadtverwaltung)
Die Weimarer Unternehmerin Anne-Kristin Kolling ist am vergangenen Donnerstag vom Landesfrauenrat Thüringen mit dem „Kairos-Preis 2013“ geehrt worden. Damit würdigt das Gremium Frau Kolling u.a für ihr Mentoring-Projekt „Frauensache“, bei dem berufstätige Frauen durch ein umfangreiches Schulungs- und Mentoringprogramm von erfahrenen Unternehmerinnen unterstützt werden.

„Ich freue mich über die Ehrung für Anne-Kristin Kolling. Hinter dem Mentoringprojekt steckt viel professionelle Arbeit, die es verdient hat, gewürdigt zu werden“, sagte Oberbürgermeister Stefan Wolf. „Weimar braucht engagierte, beruflich erfolgreiche Frauen. Vor allem, wenn sie bereit sind, mit ihren Erfahrungen jungen Berufsstarterinnen Aufwind zu geben.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige