„Being and Becoming – Was wäre, wenn wir uns dafür entscheiden würden, unsere Kinder nicht zu beschulen…” -Film

Wann? 20.11.2014 19:00 Uhr

Wo? mon ami , Goetheplatz 11, 99423 Weimar DE
Weimar: mon ami | „Being and Becoming – Was wäre, wenn wir uns dafür entscheiden würden, unsere Kinder nicht zu beschulen…”
Der Film erkundet das Konzept und den Weg, Kinder nicht zu unterrichten, sondern ihnen zu vertrauen und sie frei das lernen zu lassen, wovon sie begeistert sind und zeigt dies zum ersten Mal auf der Kino-Leinwand. Der Film erforscht das allen Menschen angeborene Bedürfnis zu lernen. Dabei zeigt er uns ganz neue Perspektiven beim Blick auf dieses Thema und gibt überraschende Ausblicke auf eine Entwicklung mit selbstbestimmten und selbstgesteuerten Lernen. Der Film porträtiert ganz unterschiedliche Familien, die sich entschieden haben, ihre Kinder nicht in Schulen unterrichten zu lassen. Die Entdeckungsreise der Filmemacherin Clara Bellar, bei der Pädagogen, Eltern und Kinder gleichermaßen zu Wort kommen, führt uns durch die USA, Deutschland, Frankreich und Großbritannien.


Im Anschluss: Podiumsgespräch „Bildungsrecht oder Schulpflicht?“
Lernen ist Teil des Lebens und ein ganz natürlicher Prozess. Diese Erfahrung machen alle Menschen, ob als Kleinkind beim Sprechenlernen, später beim Fahrrad reparieren oder Baumhausbau, als Erwachsene beim Vertiefen von Interessengebieten oder im Job. Obwohl überall gelernt wird, verstehen die meisten Menschen die Schule als den Lernort an sich. Die Schulkarriere gilt als Eintrittskarte für eine künftige berufliche Laufbahn und ein vermeintlich erfolgreiches Leben. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an das, was Schule leisten soll. Dass dies enormen Druck auf die Kinder erzeugt und die daraus resultierenden fatalen Folgen haben Hirn-, Verhaltensforschung & Co. längst erklärt. Intensiver denn je wird derzeit über das Schulsystem diskutiert. Viele Eltern sind mit den bestehenden Bildungseinrichtungen unzufrieden und suchen nach Alternativen. Die Reform- und Alternativschulszene blüht und doch scheint auch das nicht der Rundumheilsbringer zu sein. Auch hier lässt der Staat seine Erziehungshoheit durch staatliche Lehrpläne zur Geltung kommen. Doch vielleicht sollte man statt auf das Bildungssystem viel mehr auf das Lernen an sich schauen. Was ist mit der persönlichen Freiheit einen selbstbestimmten Bildungsweg zu gehen? Dafür müsste es doch viele verschiedene Möglichkeiten geben: klassische Schule, alternative Schulformen und auch freies Lernen in einem selbstgewählten Umfeld. Kann in Deutschland von einer offenen Bildungslandschaft die Rede sein? Hat man wirklich die Wahl, über sein Lernen und somit auch über sein Leben selbst zu bestimmen? In Deutschland besteht eine Schulanwesenheitspflicht. D. h. Kinder dürfen nicht außerhalb der staatlich kontrollierten Institution ihren Lernweg gehen. Dieser Umstand ist im Vergleich mit anderen demokratischen Staaten eher die Ausnahme als die Regel. In den meisten Ländern gilt eine Bildungspflicht. Wie auch im Film „Being and Becoming“ gezeigt, gibt es in Deutschland trotzdem Familien, die die Bildung ihrer Kinder nicht in fremde Hände legen wollen und ihren Kindern vertrauen, dass sie ihren eigenen Bildungsweg- und Lebensweg selbstbestimmt und begeistert gehen werden. Sie tun dies meist im Verborgenen. Trotzdem organisieren sich immer mehr dieser Home- und Unschooler, unterstützen sich gegenseitig und tauschen sich aus. Nach den filmischen Eindrücken wollen wir über Lernen und Freiheit, über Individualität und Gemeinschaft, über Bildungsrecht und Schulpflicht sprechen.

Wir freuen uns auf die Filmemacherin und Unschooler-Mutter Clara Bellar, auf Vertreter der Thüringer Bildungspolitik und auf alle anderen Teilnehmer.

Veranstalter: mon ami in Kooperation mit dem Kino mon ami
Eintritt: 6,- Euro / erm. 5,- Euro / WP
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige