Bonjour Blois

unsere Gastgeber vor der Musiakademie Blois
Videodemo Konzert BloisGegenwärtig findet ein reger Schüleraustausch zwischen den befreundeten Musikschulen aus Blois, Zamosz und Weimar statt. In Fortsetzung des ersten Bläserwochenendes zum 20-jährigen Jubiläum des „Weimarer Dreieck“ im Jahr 2011 weilte vor kurzem das Blechbläserensemble „Young Brass“ über Pfingsten 2013 in unserer Partnerstadt Blois. Herzliche Aufnahme fanden die jungen Künstler im Alter von 11 bis 27 Jahren aus Weimar bei französischen Gasteltern vom 17.05.2013 bis zu unserer Abreise am 21.05.2013.
Bei gemeinsamen erlebnisreichen Veranstaltungen konnten sich alle Beteiligten Kennen- und Verstehen lernen. Nach einem arbeitsreichen Probenwochenende präsentierten die Bläser beider Musikschulen mit ca. 50 Mitwirkenden während eines eindrucksvollen Abschlusskonzertes ihr Können vor einem begeisterten Publikum.
Zum anschließenden geselligen Abend waren sich alle einig, dass die gegenseitigen Besuche zu einer schönen Tradition werden und bald ihre Fortsetzung finden sollten, auf Wunsch der französischen Musikschule am Liebsten gleich zum Zwiebelmarkt in diesem Jahr.
Gerade aus Blois zurückgekehrt empfing des Ensemble „Young Brass“ mit einer musikalischen Begrüßung am Dienstag der vergangenen Woche eine Delegation mit 15 Schülern und Lehrern der Musikschule Zamosz, welche sich gemeinsam mit ebensoviel Schülern der Weimarer Musikschule „Ottmar Gerster“ am darauf folgenden Tag auf den Weg zu einem trilateralen Orchestertreffen nach Blois aufmachten.
Mögen die begonnenen intensiven Kontakte auf Musikschulebene auch langfristig einen kleinen Beitrag zur weiteren Völkerverständigung leisten. Vielleicht lassen sich aber auch für künftige Projekte die Beziehungen zu den anderen Partnerstädten Weimars nutzen um den Europagedanken weiter voran zutragen.

E.P. / G.Ph.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige