Das sechste Türchen zu Lebendigen Adventskalender 2015 hat sich geöffnet

Bäckerei Stephan Rose am Herderplatz: Nikolaus kommt - Schuhe geputz und brav gewesen?


Am Nikolaustag zeigten drei Weimarer Schüler die kleine Aufführung der Legende vom „Kornwunder“. Sie erzählten von der großen Hungersnot, dem Schiff im Hafen, Getreide für den Kaiser in Byzanz, und natürlich vom Bischof von Myra.

Die Bäckerei Rose hatte für diesen Anlass besondere Brötchen gebacken. Und alle Gäste waren aufgefordert, ihr Brötchen mit der neben ihr stehenden Person zu teilen und gemeinsam ein Adventslied zu singen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige