Gendertalk about „Geschlecht“

Wann? 05.09.2015 15:30 Uhr

Wo? mon ami , Goetheplatz 11, 99423 Weimar DE
Weimar: mon ami | #gendertrouble ist ein Projekt des Landesfrauenrates Thüringen. Die Akteur*innen gehen u.a. der Frage nach, welchen Einfluss das jeweilige soziale Geschlecht (gender) auf diverse Diskriminierungstatbestände hat. Den Auftakt zu einer neuen Reihe innerhalb des Projektes #gendertrouble mit dem Titel „Gendertalk“ erleben Sie am 5. August in Weimar. Gäste dieser ersten Talkrunde werden sein Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Thüringer Staatskanzlei sowie Heike Fritzsche, Referentin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Berlin. Moderiert wird die Gesprächsrunde von Stefanie Gerressen, Landeskorrespondentin für MDR Info. Werden Frauen anders „gedisst“ als Männer? Was tun dagegen? Wer hat was vom Trouble mit den Geschlechtern? Wann wurde eigentlich aus dem „Bärchenterror“ die „Rosa-Hellblaufalle“? Mal sehen wo uns das alles so hinführt…
Veranstalter: Landesfrauenrat Thüringen e.V. Eintritt frei, Facebook: Gendertrouble, Twitter: #gendertrouble, www.gendertrouble.info
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige