Pfiffige Geschenkideen

Auch Bauhaus-Meisterknödel können am Samstag gekauft werden. Entwickelt wurden sie vom Designstudio Rugwind. In der typischen Farb-Form-Kombination des Bauhauses (Kreis, Würfel, Dreieck, blau, gelb, rot) sollen sie mit ihrer heimischen Körnermischung vor allem Meisen, Finken und Spatzen anlocken. Die Knödel wurde für den Boje-Verein entworfen, der straffällig gewordene Jugendliche betreut und mit ihnen gemeinsam Produkte herstellt. Foto: Rugwind (Foto: Rugwind)
Weimar: Geschwister-Scholl-Straße | Ob Kerzenständer aus Beton, handgemachte Notizbücher, kuschelige Kakteen oder recycelter Christbaumschmuck aus alten Fahrradteilen – pfiffige Geschenke fürs Fest bietet am 8. Dezember, von 10 bis 18 Uhr der alljährliche Weihnachtsmarkt im Hauptgebäude der Bauhaus-Uni. Einen Tag lang können sich Besucher auf die Suche nach ganz besonderen Weihnachtsgeschenken begeben.

Etwa 30 Studierende und Absolventen bieten nur an diesem Tag witzige und überraschende Geschenke zum Kauf an. Nach den Verkaufsschlagern der letzten Jahre, wie die „Brustbaumkugel“ oder der USB-Stick aus Porzellan, darf man gespannt sein, welche Ideen in diesem Jahr den kreativen Köpfen entsprungen sind.

Freuen dürfen sich Besucher auch über ein ausgefallenes Rahmenprogramm freuen: Das Alumni-Büro der Uni und das Bauhaus-Film-Institut präsentieren zum Weihnachtsmarkt ausgewählte russische Märchenfilme. So sind beispielsweise der Animationsfilm „Das bucklige Pferdchen“ und der Märchenfilm „Aljona und die Baba Jaga“ im ersten Obergeschoss des Hauptgebäudes zu sehen. Weiterhin wird im Foyer der Illustrationsautomat »Illumat« aufgebaut sein. Dieser zeichnet in Minutenschnelle die Wünsche des Publikums auf ein Blatt Papier. Das Bild kann dann als Andenken mit nach Hause genommen werden.

Als weitere Neuerung lädt die Fachschaft Architektur ab 13 Uhr zum Lebkuchen-Bauwettbewerb ein, an dem sich alle Gäste beteiligen können. An diesem Nachmittag sollen die schönsten Lebkuchenhäuser der Stadt entstehen. Eine Jury wird die Arbeiten der „Baukünstler“ bewerten und Preise vergeben. Die Lebkuchentafeln für den Rohbau werden gestellt, das Material für den Ausbau und die Dekoration müssen die Teams mitbringen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige