Puppentheater LIEBE sorgt für vollen Saal im Schloss

Blankenhain: Schloss | Am gestrigen Mittwoch den 09. März 2016 gastierte im thüringischen Schloss Blankenhain das Puppentheater LIEBE aus Euskirchen.

Bis auf den letzten Platz war der Saal gefüllt, so dass für den Veranstalter und auch den Schlossverein das Ergebnis lautete, Veranstaltungen für Kinder werden immer angenommen und sind wichtiger Bestandteil auch in der Erziehung geworden.

Mit original handgefertigten Puppen wurden die Erlebnisse vom Kasper mit der Hexe, dem Polizisten, dem Zauberer, der Großmutter, dem molligen Hund oder dem Krokodil etc. erzählt.

Für die kleinen Besucher wurde in den Geschichten ein wichtiges Alltagsthema vermittelt: „ Man darf nicht mit fremden Leuten mitgehen“.

Puppentheater der Familie LIEBE, die schon seit Generationen mit dem Puppentheater verbunden ist, ist für kleine und auch große Besucher immer ein Erlebnis.

Es wird bei der Darstellung auf der Bühne immer großer Wert darauf gelegt die Kinder in die Geschichten mit einzubeziehen. So wird das Puppenspiel lebendig und die Kleinen lernen schnell Neues kennen.

Klaus Gottwald
Mitglied des Schlossverein Blankenhain e.V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige