Weimar Krimi "Graue Witwen" von Heike Köhler-Oswald

Buchpräsentation auf der Leipziger Buchmesse 2017

In ihrem zweiten Krimi lässt die Autorin Heike Köhler-Oswald eine Weimarer Seniorinnen-WG die Männerwelt aufmischen, und geht dabei aus Versehen über Leichen.

Seit über fünfzehn Jahren lebt Heike Köhler-Oswald bereits im Weimarer Land und hat Land und Leute lieben gelernt. In Weimar trifft Provinz auf Kultur und dies lässt ihre mörderischen Phantasien sprießen. In Anlehnung an Arsen und Spitzenhäubchen entwarf die Autorin vor der historischen Kulisse Weimars einen tragikomischen Krimi.

Zum Inhalt von „Graue Witwen“

Marga, Annelise und Gudrun leben in einer Senioren ¬Wohngemeinschaft in Weimar. Als Gustav Schütz mit einzieht, ist die Harmonie gestört. Nach dem Verzehr eines Schokopuddings, den die Damen mit einigen Herztabletten bestückt haben, stirbt Gustav. Die Obduktion bringt eine erhöhte Dosis Digitalis ans Tageslicht. Der junge Kriminalkommissar Lukas Engel und seine mit den Wechseljahren kämpfende Kollegin Veronika Vogel nehmen die Ermittlungen auf.

Termine Lesung:

Magdala: 09. Juni, 19 Uhr im Rathauskeller
Bad Berka: 14. Juni, 09:30 Uhr in der Stadtbibliothek

Zur Person Heike Köhler-Oswald

Heike Köhler-Oswald, geboren 1966, wuchs glücklich in einem Plattenbau in Erfurt auf. Nach einer Lehre zur Technischen Zeichnerin arbeitete sie zehn Jahre in diesem Beruf. Nach einer weiteren Ausbildung zur Technischen Illustratorin, war sie zwölf Jahre lang als Verwaltungsangestellte am Lehrstuhl für Architektur an der Bauhaus-Universität Weimar tätig. Sie lebt mit ihrer Familie, zwei Pferden und noch mehr Hunden, Katzen, Hühnern und Schafen auf einem alten Vierseithof im Weimarer Land.

bisherige Werke

03/2016 - Thüringen Krimi „Mörder lauf Galopp“ Verlag Bild und Heimat
03/2017 – Weimar Krimi „Graue Witwen“ Verlag Bild und Heimat
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige