"Wir sind [im] geist [er] reich!"

Geist(reich). (Foto: Angelina S........ / pixelio.de)
Weimar: mon ami | Weimarer Mensafasching ruft



Das illustere Volk der schönen, guten und bösen Geister wird am 9., 10. und 11. Februar im Studentenclub Kasseturm und dem Jugendzentrum mon ami ausgelassen feiern. Das Schattenreich im Herzen Weimars wird für freche Hexlein, schauerliche Dämonen, putzige Trolle, wunderschöne Elfen und unschuldige Engel – aber auch für die Geistreichen – selbstverständlich jeweils ab 20 Uhr geöffnet sein. (P18)

Mit umhergeistern werden am Donnerstag Biba & die Butzemänner, die das närrische Schattenreich rocken. Freitag heizen Bed Rock Five, F.A.T.E., und Downsidetrip die verrücktesten Musik-Verschwörungstheorien an. Joe Eimer + Die Skrupellosen, Restposten, Harnstein und Long Road to Riot werden alle Gäste am Samstag mit musischer Magie in ihren Bann ziehen. Dazu gibt es selbstverständlich an allen drei Tagen Wunschmusike aus der Konserve, ein Karaoke-Turmverlies und eine kleine Faschingsrevue.


Die kleinen Engel und die jüngsten Geister, die hoffentlich nicht zu Quälgeistern mutieren, erwartet am 11. Februar ab 14 Uhr im mon ami, ein bunter Spaßnachmittag mit Hüpfburg, Kinderdisco, Kinderschminken und Torwandschießen, Saftbar und vieles lustige mehr.


Weitere Infos gibt es auch unter www.mensa-fasching.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 26.01.2012 | 00:27  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 27.01.2012 | 19:51  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 27.01.2012 | 22:48  
3.240
Tobias Schindegger aus Gotha | 31.01.2012 | 11:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige