Aggressive Werbung schreckt Kunden ab!

Beispiel für Aggressive Werbung
in ganz Thüringen |
Ist schon klar, der 'meinAnzeiger' finanziert sich überwiegen aus Werbung.
Hier wird aber eindeutig dem Nutzer zuviel zugemutet. Einmal ausversehen mit der Maus über den unteren Bildschirmrand gekommen, geht eine seitenfüllende Reklame auf - und das nicht nur beim erstenmal, sondern immer wieder! Man könnte solch eine Agessivität schon als Nötigung bezeichnen!
Lieber 'meinAnzeiger' denkt bitte einmal darüber nach: "Weniger ist mehr"!

Die Agressivität ist zwar ein bischen gedämpft worden aber was soll die komplett englischsprachige SHELL-Werbung. Wenn mann schon nicht auf Werbeeinnahmen verzichten will - dann macht doch für Thüringer Rostbratwürste Reklame - aber für Shell??

Wie finden die BR diese Art von Reklame?
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
19 Kommentare
7.530
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 26.06.2013 | 20:43  
12.947
Renate Jung aus Erfurt | 26.06.2013 | 21:41  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 26.06.2013 | 22:53  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 27.06.2013 | 12:23  
Thomas Gräser aus Erfurt | 27.06.2013 | 12:54  
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 27.06.2013 | 12:59  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 27.06.2013 | 15:18  
Thomas Gräser aus Erfurt | 27.06.2013 | 15:36  
3.811
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 27.06.2013 | 21:03  
689
Birgit Baier aus Gotha | 28.06.2013 | 07:01  
13.537
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 28.06.2013 | 08:31  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 28.06.2013 | 13:10  
13.537
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 28.06.2013 | 13:34  
7.530
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 29.06.2013 | 13:50  
13.537
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 29.06.2013 | 13:53  
7.530
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 29.06.2013 | 14:06  
2.133
Silke Dokter aus Erfurt | 29.06.2013 | 14:19  
13.537
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 01.07.2013 | 12:29  
2.133
Silke Dokter aus Erfurt | 02.07.2013 | 07:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige