Endlich . . .

. . . nun ist es wieder soweit!

Nun ärgere ich mich doch ein bischen, dass ich den Maya-Adventskalender mit nur 21 Türchen gekauft hatte. Die drei Türchen fehlen mir jetzt. Nächstes Jahr passiert mir das nicht noch mal. Notfalls kann ich auch am 21.12. vier Türchen aufmachen und vierfach genießen. (Wahrscheinlich die beste Lösung) Die Option am 22. die drei Türchen noch mal nachzufüllen besteht dann immer noch.
Und dann immer noch das Theater mit den Geschenken. Kaufe ich sie vor dem 21. (ja, wieso muß ich eigentlich Geschenke kaufen und bekomme sie nicht auch geschenkt?) laufe ich in Gefahr, dass alles umsonst (aber nicht kostenlos) war. Also gehe ich doch lieber nach dem 21. die Geschenke kaufen. Es ist zwar mehr Betrieb in den diversen Verkaufseinrichtungen - hat aber den Vorteil, dass viele Sachen schon bedeutend im Preis gesenkt sind, wer ganz geschickt ist, geht erst am 24. gegen 13:00, da bekommt man vieles direkt hinterhergeschmissen.
Man nimmt sich ja in den letzten Minuten noch so viel vor - aber wie es immer so ist, nächstes Jahr läuft alles wieder genau so ab.

Ein schönes Weihnachten wünscht euch 'edü'.

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige