Ganz in Weiß: „Diner Blanc“ wird nachgeholt

Wann? 20.08.2011 19:00 Uhr

Wo? Weimarhallen-Park, Weimar DE
Weimar: Weimarhallen-Park | Sie wagen es noch einmal! Am kommenden Sonnabend, den 20. August laden die Bügerstiftung, der Verein Grüne Wahlverwandtschaften, Radio Lotte sowie die Künstlergruppe Utopia Attraktor um 19 Uhr zu einem „Diner Blanc“ in den Weimarhallen-Park (unterhalb des Seminargebäudes) ein. Ursprünglich war das Dinner im Juni geplant gewesen, müsste aber wegen schlechten Wetters abgesagt werden.

Zur gleichen Zeit findet am Samstag im Park die Eröffnung des Kunstfestes statt. Für Livemusik auf höchstem Niveau ist also gesorgt. Für ein stilvolles Abendessen unter freiem Himmel, ganz in Weiß, der richtige Ort, sind sich die Veranstalter einig.

Das „Dinner Blanc“, ein Stück französischer Lebenskultur, wurde letztes Jahr durch den Verein Grüne Wahlverwandtschaften und die Bürgerstiftung den Weimarer Bürgern zunächst versuchsweise nahe gebracht und von diesen sogleich begeistert aufgenommen. Grandiose Kulissen hat Weimar ebenfalls zu bieten – und ebenso kreative Leute, die sich komplett weiß gekleidet, mit edlen Picknickzutaten inklusive Silberbesteck, Kristallgläsern und dem feinsten Porzellan versammeln, die Gemeinschaft pflegen, ungezwungen einen Sommerabend feiern, plaudern und die Stadt Weimar um einen kulturellen Höhepunkt bereichern.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige