Herbstliche Basteleien - Legefelder Grundschüler kreierten kleine Kunstwerke

Wann? 13.10.2011 10:00 Uhr

Wo? Grundschule Legefeld, Legefelder Hauptstraße 18, 99438 Weimar DE
Herbstbasteleien 1
Weimar: Grundschule Legefeld | In der Woche vor den Oktoberferien fand traditionell in der Grundschule Legefeld wieder der Früchtemännchenwettbewerb statt. Alljährlich werden die Kinder aufgerufen, tolle Früchtemännchen oder andere Herbstbasteleien entstehen zu lassen. Das Ergebnis kann sich jedes Jahr von Neuem sehen lassen, denn die tollen Ausstellungsstücke sind allesamt mit viel Liebe und Ideenreichtum gebastelt worden. Die Kinder und viele Eltern begrüßen diesen Wettbewerb, denn so findet sich im Herbst Zeit in der Familie, etwas Gemeinsames herzustellen. Die Papis oder Mamis, zum Teil auch Omis oder Opis, finden sich als Kinder wieder und basteln mit ihren Sprösslingen, was sie vielleicht schon als Kinder selbst gebastelt hätten: sei es eine große Naturlandschaft, ein Zoo aus herbstlichen Früchten oder die Cinderellakutsche aus Kürbis, die von Pferden aus Kastanien durch eine Landschaft aus kleinen Büschen, Moos und Früchten gezogen wird. Da kann man schon einmal im großes Flur der Schule zum Träumen eingeladen werden. Immer wieder bleiben Schüler, Eltern, Pädagogen und auch der Kindergarten Legefeld zum Bestaunen der Herbstausstellung stehen und erfreuen sich an den wunderschönen Bastelarbeiten. Man spürt, mit wie viel Liebe und Kreativität hier jedes Jahr gewerkelt wird und man freut sich schon auf das nächste Jahr, denn gewiss werden Alle wieder von den tollen und neuen Ideen begeistert sein.
2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
3.863
Karin Jordanland aus Artern | 21.10.2011 | 19:43  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 21.10.2011 | 20:30  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 22.10.2011 | 09:22  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 24.10.2011 | 10:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige