Herr Prokein lässt Vortrag -Kältepol- im Schloss Blankenhain platzen

Blankenhain: Schloss | Am gestrigen Mittwoch wurden die Besucher im Schloss Blankenhain maßlos enttäuscht.

Der Referent, Herr Prokein, blieb der für 19:00 Uhr von ihm angemeldeten DIA-Schow - Kältepol -Die Neuentdeckung- unentschuldigt fern.

Die Vorsitzende des Schlossverein Blankenhain e.V., Frau Greiner, versuchte zwischen 18:00 und 19:30 Uhr mehrmals per Handy den Referenten zu erreichen um den Grund seines Fernbleibens zu erfahren, ohne Ergebnis.

Die Vereinsmitglieder hattten mit großem Aufwand den Saal im Schloss hergerichtet,
für Heizung und Getränke gesorgt und dann ein nicht erscheinender Referent!

Die Enttäuschung der Besucher und Vereinsmitglieder über dieses Verhalten von Herrn Prokein kann man sich vorstellen.

Hier sollte der Dozent mal ernsthaft über sein Geschäftsgebahren nachdenken.

Klaus Gottwald
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige