Kräuter-Pesto und Ravioli in JUL-Kita Marienkäfer aus Erfurt

Foto: Unsere kleinen Köche mit Giovanella Campana Josephs, Matthias Labitzke (Vorstand Stiftung Kinderplanet und Geschäftsführer Förderkreis JUL gGmbH) sowie Friedhelm Josephs (Vorstandsvorsitzender Stiftung Kinderplanet)
(at) Was für ein intensiver Duft durch die Räume der Kita „Marienkäfer am Ringelberg“ wehte… Am 06.08. kochten die Kinder der Frosch- und Schäfchengruppe unter Anleitung von Giovanella Campana Josephs ihre ersten handgemachten Ravioli und bereiteten leckeres Kräuter-Pesto zu. Die Idee dazu entstand im Rahmen des Kräuterprojektes der Stiftung Kinderplanet, an deren Wettbewerb „Goldene Kartoffelgabel“ die Kita sich in diesem Jahr beteiligt.
Die gebürtige Italienerin war begeistert vom Geschick der Kinder. „Ich habe schon viele Kochkurse gegeben, aber so ein Talent wie die Kinder hier beim Formen der Ravioli haben, habe ich oft nicht mal bei den Erwachsenen erlebt...“ so die leidenschaftliche Köchin.
Ganz konzentriert rieben die Kinder Parmesan, zerkleinerten Basilikum und Knoblauchzehen und halfen beim Zubereiten des Nudelteigs, der dann stilecht in einer echten Teigmaschine gewalzt wurde.
Für Matthias Labitzke (Vorstand Stiftung Kinderplanet und Geschäftsführer des Trägers Förderkreis JUL) sowie Friedhelm Josephs (Vorsitzender der Stiftung Kinderplanet) war es eine Freude, zuzusehen, mit welcher Begeisterung die Kinderbei der Sache waren.
Emsig wurde der Teig mit einer leckeren Spinat-Ricotta-Füllung gefüllt und anschließend zu Ravioli geformt. Das machte den Kindern einen Riesenspaß! Sie konnten es natürlich kaum erwarten, ihre eigenen Nudeln zu probieren und waren sich alle einig, dass „ihre“ Nudeln und Pesto ganz besonders gut schmeckten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige