Martinstag in Weimar-Schöndorf - alle Jahre wieder, auch am Sonntag

Wann? 11.11.2012 16:00 Uhr bis 11.11.2012 20:00 Uhr

Wo? Evangelische Kirche, Schöndorfer Hauptstraße 1, 99427 Weimar DE
Weimar: Evangelische Kirche | Martinstag in Schöndorf – alle Jahre wieder, auch am Sonntag!

(Weimar-Schöndorf) Martinsspiel, Laternenumzug, Martinsmarkt und Lampionbasteln – der Schöndorfer Martinstag ist eine der Veranstaltungen, die den Ortsteil zusammenbringt. Viele Einrichtungen und Vereine des Ortsteils haben unter der Federführung des Heimat- und Feuerwehrvereins Schöndorf e.V. sich auch in diesem Jahr wieder zusammengefunden, um für die Kinder des Ortsteils den Martinstag am 11.11.2012 zu gestalten – auch und gerade weil der diesjährige Martinstag auf einen Sonntag fällt.

„Bereits seit vielen Jahren beteiligen sich die beide Kirchen, der Ortschaftsrat und viele wichtige soziale Einrichtungen und Vereine des Ortsteils an der Planung und Gestaltung des Tages, damit der traditionelle Martinsumzug und der anschließende Markt eine echtes Highlight für die Kinder und Eltern in Schöndorf wird“, erklärt Ines Bartholomes, Vereinskoordinatorin des Ortschaftsrates Schöndorf. Auch in diesem Jahr konnte so unter ihrer Führung und unter Beteiligung vieler fleißiger Hände und kreativer Köpfe ein buntes Programm für diesen besonderen Tag auf die Beine gestellt werden. Bereits im Vorfeld, am 08. Und 09.11.2011, können Kinder und Eltern im Mehrgenerationenhaus beim großen Laternenbasteln ein schönes, individuelles Lichtobjekt bauen und sich auf den Martinstag einstimmen. Der eigentliche Schöndorfer Martinstag beginnt am 11.11.2012 um 16.00 Uhr an der evangelischen Kirche mit dem traditionellen Martinsspiel, ein echter „Martin“ auf richtigem Pferd wird den anschließenden Laternenumzug zur katholischen Kirche anführen. Dort werden gemeinsam bekannte Martinslieder gesungen umrahmt von einem bunten musikalischen Programm. Alle singfreudigen Stimmen bekommen hier zur Stärkung Martinshörnchen, damit der Weg zum Martinsmarkt am Schöndorfer Mehrgenerationenhaus nicht zu weit wird.
Dort erwartet Kinder und ihre Eltern ein buntes, geselliges Treiben, von Erbsensuppe über dänische Hotdogs und holländischen Poffertjes bis Glühwein, Kinderpunsch und Schokoäpfel wird kulinarisch einiges geboten. Kreativ- und Bastelständen laden zur Betätigung ein. Darüber hinaus können sich die fleißigen Laternenläufer am Lagerfeuer beim Stockbrotbraten die Hände wärmen. Auf die stimmungsvolle und gesellige Atmosphäre freuen sich Eltern und Kinder gleichermaßen: „Schon seit vielen Jahren gelingt es, die Schöndorfer zum Martinstag zusammenzubringen und eine tolles Fest zu gestalten. Vielen Dank dafür an alle Beteiligten.“ Am Ende hoffen alle auf die wohlwollende Beteiligung des Wetterverantwortlichen, denn „mit ohne Regen macht das Laternelaufen viel mehr Spaß“, weiß Nicole (5 Jahre) aus den letzten Jahren zu berichten.
Die Schöndorfer Vereine freuen sich auf viele Besucher mit leuchtenden Laternen!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 08.11.2012 | 01:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige