Mit Kira unterwegs

Steffi Machts mit Kira
„Mein Glück im Alltag“ heißt die neue Serie im Allgemeinen Anzeiger. Wir zeigen,
wo und wie Menschen in Weimar, Apolda und dem Weimarer Land abschalten können, sich abreagieren, entspannen oder genießen. Heute mit Steffi Machts, 56, Erzieherin aus Apolda:

"Bin ich mit meiner Kira unterwegs, kann ich wunderbar entspannen. Mein Alltag als Erzieherin ist laut und lebhaft. Da ist ein Spaziergang mit dem Hund der ideale Ausgleich.

Oft kann ich dabei den Tag Revue passieren lassen. Ich überlege, was ist gut, was ist nicht so toll gelaufen. Dabei kommen mir auch neue Ideen für meine Arbeit mit den Kindern. Schön finde ich es, wenn ich anderen Hundebesitzern begegne und wir ins Gespräch kommen.

Lange Zeit hatten wir keinen Hund. Ich war dazu nicht bereit. Unser letzter ist nämlich ziemlich jung gestorben. Doch mein Mann wollte wieder einen. So habe ich mich durchgerungen. Heute bin ich froh, Kira zu haben. Sie ist ein Mix aus Labrador und Weimaraner. Seit acht Monaten lebt sie bei uns. Zurück­blickend kann ich sagen: Ohne Hund hat mir etwas gefehlt. Kira schließt eine Lücke. Und natürlich hält sie mich fit. Mit ihr muss ich bei Wind und Wetter hinaus. Allein hatte ich keine Lust zum Spazierengehen. Mit Hund ist das anders. Dadurch erlebe ich aber auch die Natur mit ihren ganzen Farben viel intensiver.“

Und Sie?
Wo und wie können Sie abschalten und einen besonderen Moment genießen? Sagen Sie es uns hier auf unserem großen Mitmachportal!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige