Mit kleinen Gaben Kindern zu ihrem Ehrentag eine Freude bereitet…

Wann? 01.06.2012 09:30 Uhr

Wo? Weimar, Weimar DE
Herr Keune, der Einrichtungsleiter des Kinderhauses Weimar freut sich über die von Petra Seidel überbrachten Geschenke zum Kindertag
 
Im Kindergarten Gelmeroda freut man sich jetzt schon darauf, dass zum Kindertag nun ein von Petra Seidel gespendetes Krabbelzelt aufgebaut werden kann.
Weimar: Weimar | Den Kindertag nahm ich mir dieses Mal zum Anlass, auch als Stadträtin (ww) wieder einmal so ganz privat, ein paar Kinder- und Jugendeinrichtungen unserer Stadt eine kleine Freude zu bereiten. So war ich u. a. im Kinderhaus Weimar und im Kindergarten Gelmeroda, wo man sich Spielzeug wünschte und bei der „Weimarer Tafel“, wo man eher Süßes vorzog.

Aber, selbstverständlich habe ich die Kinder „meines“ Ortsteiles Legefeld, in welchem ich ja Bürgermeisterin bin, nicht vergessen oder außen vor gelassen. Sie stehen bei mir, weil es eben „meine“ Kinder sind, stets an erster Stelle. Hier konnte ich jedoch die Spenden zum großen Teil akquirieren und brauchte somit nur minimal in mein eigenes Portemonnaies zu greifen.

Ich denke, die größte Freude habe ich mir damit aber selbst bereitet, denn es ist immer wieder herrlich anzuschauen, wenn ein Dankeschön in Form von z. B. strahlenden Kinderaugen sowie kleinen Programmen oder über die Einrichtungsleitungen wieder zurückkommt.

So wurde der Legefelder Kindergarten beispielsweise dieses Mal mit einem von ihm gewünschten Kinderweltatlas über das Ortsbudget beschenkt und ein paar „Lollis“ gab es von mir persönlich dann auch noch dazu. Hierfür bedankten sich die Kinder mit Liedern und Versen bei mir, was so niedlich war, dass ich dort noch hätte Stunden lang verweilen können.

Die Legefelder Grundschüler schlossen gerade ihre Projektwoche „Ritter/Burgen“ ab und feierten dies in übervoll besuchter Turnhalle zum Kindertag mit einem kleinen ritterlichen Schulfest, zu welchem ich auch als Gast zugegen war. Eigens zu diesem wollte ich den Schülern 350,00 € als Kindertags-Geschenk und zur Projektunterstützung überreichen, wovon ich 100,00 € von der im Ort ansässigen Firma BECHTLE dafür bekam und 200,00 € vom „weimarwerk bürgerbündnis“ e. V., sowie 20,00 € wieder von mir privat und 30,00 € aus der Ortskasse, die kürzlich von unserer Landgasthofwirtin, Ingelore Schenk, ein wenig aufgefüllt wurde, gekommen sind. Allerdings ergab sich diese Möglichkeit dann zu diesem „ritterlichen“ Anlass nicht mehr, so dass die Spendenauszahlung/-übergabe an den Schulförderverein nun noch in anderer Form erfolgt.

Ich habe mir vorgenommen, als interessierte und gern engagierte Stadträtin (ww) - u. a. auch Mitglied im Sozialausschuss… - wenn möglich so gut wie alle Kinder- und Jugend- aber auch Senioren- und andere vor allem sozialen Einrichtungen unserer Stadt so nach und nach einmal zu besuchen, um diese kennen zu lernen, falls dies zum Teil noch nicht geschehen. Sehr gern würde ich auch allen kleine Präsente zukommen lassen, aber das lässt nun einmal mein privates (Familien)-budget nicht zu. Trotzdem werde ich mir Mühe geben, innerhalb meiner Amtszeit ggf. alle o. g. Einrichtungen einmal irgendwie berücksichtigen zu können, und sei es durch unterstützende Sponsorensuche. Dass dies mir selbst Freude bringt, habe ich ja z. B. in der bereits erwähnten Dankbarkeit bzw. vor allem in funkelnden Augen sehen können. Und: wenn sich Andere freuen sowie zufrieden und glücklich sind, dann ergeht es mir zumeist genau so. Ebenso gilt für mich, dass Kommunalpolitiker auch nicht nur zum Beschlüsse fassen da sind. Petra Seidel
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 03.06.2012 | 21:38  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 04.06.2012 | 01:58  
3.878
Karin Jordanland aus Artern | 04.06.2012 | 13:08  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 04.06.2012 | 13:42  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 04.06.2012 | 15:10  
1.204
Martina Giese-Rothe aus Gotha | 04.06.2012 | 16:52  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 04.06.2012 | 17:51  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 04.06.2012 | 19:31  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 05.06.2012 | 09:06  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 05.06.2012 | 10:23  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 05.06.2012 | 14:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige