Pfleger/innen mit Herz gesucht

Am 07.03.2012 lädt die AWO Jena-Weimar von 17.00 – 19.00 Uhr alle interessierten Schüler zu einem Bewerbertag für die Ausbildung zum Altenpfleger in das Seniorenzentrum „Am Paradies“ (Soproner Straße 1) ein. Die Mitarbeiter der Pflegeeinrichtung sowie des ambulanten Pflegedienstes in Weimar stellen sich vor und bieten die Möglichkeit, mit gestandenen Pflegefachkräften und erfahrenen Auszubildenden ins Gespräch zu kommen.

Außerdem können die Bewerber mit einem Alterssimulations-Anzug die körperliche Verfassung älterer Menschen nachempfinden, beispielsweise wenn man eine kleine Geldmünze aus der Brieftasche holen muss oder Geräusche gedämpft wie unter Wasser wahrgenommen werden. Weiterhin bietet ein PC-Programm die Möglichkeit, zur abnehmenden Sehschärfe oder Augenkrankheiten wie dem Grünen oder Grauen Star zu experimentieren.
Interessierte Jugendliche sollten ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen. Vor Ort können mit den Einrichtungsleitern individuelle Gesprächstermine vereinbart werden.

Der AWO-Kreisverband Jena-Weimar betreibt im Fachbereich Pflege und Gesundheit drei Seniorenzentren und 2 ambulante Pflegedienste mit insgesamt 250 Beschäftigten. Pro Jahrgang werden 11 Jugendliche zu Pflegekräften ausgebildet. Bei entsprechenden schulischen und praktischen Leistungen bietet die AWO eine Übernahmegarantie.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige