Sekt statt Alfred Biolek: Absage an Geschichtsfestmahl

Wann? 15.11.2013 18:00 Uhr

Wo? Musikschule Ottmar Gerster, Karl-Liebknecht-Straße, 99423 Weimar DE
Alfred Biolek kann wegen eines Sturzes leider nicht nach Weimar kommen. (Foto: Veranstalter)
Weimar: Musikschule Ottmar Gerster | Auf Grund eines schweren Sturzes muss Alfred Biolek seine Teilnahme an der Auftaktveranstaltung des „Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte 2013“ absagen. Stattdessen lädt Rainer Gries zu einem historisch-rhetorischen Sektempfang: „Geschichte und Geschichten rund um den Sekt“

Auf Grund eines schweren Sturzes hat Deutschlands ehemaliger Fernsehkoch Alfred Biolek (79) seine Teilnahme an der Eröffnung des „Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte“ kurzfristig absagen müssen. „Alfred Biolek bedauert es sehr, nicht nach Weimar kommen zu können“, so seine Sprecherin: Bei dem Sturz habe er sich Gesichtsverletzungen zugezogen und habe vom Arzt einige Tage Ruhe verordnet bekommen.

An Stelle des Entertainers heißt es nun: Professor Rainer Gries lädt zu einem unterhaltsamen historischen ‚Sektempfang‘! Im Rahmen der feierlichen Eröffnung des fünften „Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte“ wird mit Prof. Gries ein ausgewiesener Kenner des europäischen Qualitätsschaumweins ¬ - kurz „Sekt“ genannt -, über die Geschichte eines Getränkes plaudern, das noch allemal im Mittelpunkt eines jeden „Geschichtsfestmahls“ stand.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige