Ostern ist gesichert

Frank Thiel holt einer aus den selbst gebauten Legenestern.
Umpferstedt: Geflügelhof | Dem Oster­hasen muss nicht bange werden. Der lange Winter nimmt den Hühnern nicht die Lust am Eierlegen. Das erzählt Frank Thiel. Er ist Mitarbeiter im Geflügelhof in Umpferstedt. Bis minus 15 Grad macht den Hühnern nichts aus. „Aber wenn es dann doch kälter wird, wollen die auch nicht mehr legen“, lautet seine Erfahrung.

Trotz Schnee und wenig Sonne: So kalt ist es kurz vorm Osterfest nun doch nicht. Und deshalb liegen in Eimern und auf ­Paletten genügend Eier fürs Fest bereit. Dass dem Federvieh in Umpferstedt das Wetter nicht aufs Gemüt schlägt, ist nachzuvollziehen. Im alten Kälberstall am Dorfrand haben die etwa 950 ­braunen, weißen und schwarzen Hühner aus­reichend Platz.

Stroh bedeckt den Boden. Sie haben reichlich Auslauf und können nach Belieben scharren. Zweimal täglich gibt es Futter und vier Hähne garantieren Abwechslung. Ein paar Fenster sorgen für Licht. Dank eines durchdachten Leitungssystems haben Hühner und Hähne immer ausreichend Wasser. Und wenn der Frühling endlich kommen sollte, dürfen sie hinaus ins Freie.

Etwas 500 Eier kann Frank Thiel täglich aus den selbst gebauten Legenestern holen. Die werden direkt am Hof verkauft. Und vielleicht schaut in den nächsten Tagen auch der Osterhase vorbei, damit er ausreichend bunte Eier am Sonntag verstecken kann.

ZUR SACHE:
- Hühner legen in der Regel drei Tage hintereinander ein Ei und machen dann zwei Tage Pause.
- Ein Hühnerei wiegt zwischen 60 und 70 Gramm. Frank Thiel fand aber auch schon eines, das 127 Gramm auf die Waage brachte. Hühner leben etwas 1,5 Jahre.
- Braune oder weiße Eier: Die Farbe der Schale hängt von der Rasse ab. Fachleute können sie an der Farbe der Ohren ablesen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige