Friedenspolitik beginnt vor der eigenen Haustür

Ostermarsch in Jena 2017
Als wir davon erfuhren, dass endlich wieder Leute auf die Straße gehen und für Frieden demonstrieren und auf Kundgebungen über die aktuelle Situation in der Welt und die Zusammenhänge diskutiert wird, hielt uns nichts zu Hause.
In 30 Minuten waren wir von Weimar auf dem Holzmarkt in Jena, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!
Inhaltlich kann hier nachgelesen werden, warum wir uns dort zu einem Friedensmarsch durch die Stadt versammelten.
http://jena-entruestet.de/jena-konkret/
Wir waren beeindruckt und wir unterstützen die Losungen auf den Bildern, denn wir möchten auch, dass unsere Enkelin, die in 2 Monaten das Licht dieser Welt erblickt, ohne Krieg und Terror aufwächst und die Menschenrechte weltweit umgesetzt werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige