offline

Atelier Marlene Schnabel-Marquardt FreieKunst.Com

36
Region ist: Weimar
36 Punkte | registriert seit 17.09.2012
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 11
Folgt: 1 Gefolgt von: 2
Marlene Schnabel-Marquardt, Künstlerin / Verlegerin Musikverlag MARKANT MUSIC und Kulturverlag FreieKunst.Com. "wenn es regnet, dann denke ich auch die Sonne braucht einmal Urlaub"
1 Bild

ABSCHLUSS PRÄSENTATION ZEBRA PROJEKT mit OB und BÜRGERN

Atelier Marlene Schnabel-Marquardt FreieKunst.Com
Atelier Marlene Schnabel-Marquardt FreieKunst.Com | Weimar | am 21.11.2012 | 146 mal gelesen

Weimar: Atelier Marlene Schnabel-Marquardt | AN ALLE BÜRGER DER STADT WEIMAR PRESSEKONFERENZ am MONTAG 26.11. 15h ABSCHLUSS PRÄSENTATION ZEBRA PROJEKT im Atelier Marlene Schnabel-Marquardt Asbachstrasse 10a mit Unterschriften Übergabe an den Oberbürgermeister der Stadt Weimar oder einem adäquaten Vertreter der Stadt. Alle Medien sind herzlich eingeladen und auch alle interessierten Anwohner des Weimarhallenparks. Unterschriften sind auch noch an diesem Tag...

2 Bilder

Kupferskulpturen der Künstlerin Marlene Schnabel-Marquardt zerstört 3

Atelier Marlene Schnabel-Marquardt FreieKunst.Com
Atelier Marlene Schnabel-Marquardt FreieKunst.Com | Weimar | am 17.09.2012 | 441 mal gelesen

Weimar: FreieKunst.Com Atelier Marlene Schnabel-Marquardt Asbachstrasse 10a | In der Nacht nach den offenen Ateliers wurden die wertvollen Kupferskulpturen vor dem Haus des Ateliers FreieKunst.Com von Randalierern zerstört. Bewohner des Viertels solidarisch mit der Künstlerin.

1 Bild

Kunst falsch verstanden, die Künstlerin Marlene Schnabel-Marquardt erhält anonymen Drohbrief. 6

Atelier Marlene Schnabel-Marquardt FreieKunst.Com
Atelier Marlene Schnabel-Marquardt FreieKunst.Com | Weimar | am 17.09.2012 | 532 mal gelesen

Weimar: FreieKunst.Com Atelier Marlene Schnabel-Marquardt Asbachstrasse 10a | Verfasser hatte nicht verstanden dass die Salzproblematik auf Wegen Inhalt der Kunst Aktion der Künstlerin war und das Salztagebuch nach den offenen Ateliers, wie geplant, beseitigt wurde.

Anzeige
Anzeige
Anzeige