offline

Ingeborg Scholz

Ingeborg Scholz
10
Region ist: Weimar
10 Punkte | registriert seit 02.06.2014
Beiträge: 1 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Weibliche Genitalverstümmelung in Afrika – WIE ein Wandel zu erreichen ist

Ingeborg Scholz
Ingeborg Scholz | Weimar | am 02.06.2014 | 152 mal gelesen

Weimar: Stadtverwaltung | Menschen Mut machen – Wie bedrohte Mädchen vor Weiblicher Genitalverstümmelung (FGM) geschützt werden können, präsentiert die Wanderausstellung „Wonder of the Female Body“ am Beispiel des FULDA-MOSOCHO-PROJEKTS (www.fulda-mosocho-project.com), eines der weltbesten Praxisprojekte. Die Devise der Ausstellung: nicht schockieren, sondern Perspektiven schaffen! Der Verein LebKom e.V. lädt in Kooperation mit der Stadt Weimar...

Anzeige
Anzeige
Anzeige