offline

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
347
Region ist: Weimar
347 Punkte | registriert seit 25.09.2013
Beiträge: 73 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Ich informiere Sie über Aktivitäten der Gedenkstätte Buchenwald
1 Bild

"Innenansichten – Deutschland 1937" Dokumentation über amerikanische Filmaufnahmen aus Nazi-Deutschland

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 02.06.2017 | 29 mal gelesen

Weimar: Lichthaus Kino | Film und Gespräch mit mit Michael Kloft, Stellvertretender Chefredakteur von SPIEGEL TV 1937: Die nationalsozialistische Diktatur ist nach innen gefestigt, die Wirtschaft erholt sich von der großen Krise, die Bevölkerung fühlt sich zunehmend wohl. Das nimmt auch das demokratische Ausland in Europa und Übersee zur Kenntnis. Nazikritische Beobachter bereisen das Land, um die Hintergründe von Hitlers angeblichen Erfolgen zu...

1 Bild

Lebensgeschichten und Haftwege: Die ersten 149 Häftlinge des Konzentrationslagers Buchenwald

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 02.06.2017 | 118 mal gelesen

Weimar: Stadtmuseum | Am 15. Juli 1937 erreichten die ersten 149 Häftlinge das neu eingerichtete Konzentrationslager Buchenwald auf dem Ettersberg bei Weimar. In den folgenden acht Jahren waren fast 280.000 Menschen im Lagerkomplex Buchenwald inhaftiert, von denen über 56.000 starben. Seit der Befreiung im April 1945 ist Buchenwald als einer der zentralen Orte des Naziterrors im öffentlichen Bewusstsein präsent. Wer aber waren die 149 Männer, die...

1 Bild

Weimar – Sommer 1937

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 02.06.2017 | 22 mal gelesen

Weimar: Haltestelle der Buslinie 6 | Historische Stadtführung zum nationalsozialistischen Umbau der Stadt Der Bau des nationalsozialistischen Gauforums in Weimar begann im Sommer 1937, zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Konzentrationslagers am 15. Juli vor den Toren der Stadt. Diese Gleichzeitigkeit legt die Logik des Regimes offen. Es versprach ein homogenes „Volk“ zu schaffen und ging den Weg der Gewalt: Demokratie, Pluralismus und die moderne...

1 Bild

Weimar – Sommer 1937

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 02.06.2017 | 13 mal gelesen

Weimar: Haltestelle der Buslinie 6 | Historische Stadtführung zum nationalsozialistischen Umbau der Stadt Der Bau des nationalsozialistischen Gauforums in Weimar begann im Sommer 1937, zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Konzentrationslagers am 15. Juli vor den Toren der Stadt. Diese Gleichzeitigkeit legt die Logik des Regimes offen. Es versprach ein homogenes „Volk“ zu schaffen und ging den Weg der Gewalt: Demokratie, Pluralismus und die moderne...

1 Bild

Weimar – Sommer 1937

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 02.06.2017 | 21 mal gelesen

Weimar: Haltestelle der Buslinie 6 | Historische Stadtführung zum nationalsozialistischen Umbau der Stadt Der Bau des nationalsozialistischen Gauforums in Weimar begann im Sommer 1937, zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Konzentrationslagers am 15. Juli vor den Toren der Stadt. Diese Gleichzeitigkeit legt die Logik des Regimes offen. Es versprach ein homogenes „Volk“ zu schaffen und ging den Weg der Gewalt: Demokratie, Pluralismus und die moderne...

1 Bild

Film und Gespräch “Les héritiers” (OmU)

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 29.03.2017 | 19 mal gelesen

Weimar: Jugend- und Kulturzentrum mon ami | Ein Leben im Pulverfass: die 11. Klasse des Pariser Léon Blum Gymnasiums ist im wahrsten Wortsinn vielfältig. Doch tummeln sich hier viele, die wissen, dass sich der Rest der Welt nicht für sie interessiert. Als die engagierte Lehrerin Anne Gueguen die Klasse übernimmt, begegnen ihr selbstbewusster Unwille und große Provokationslust. Doch die kluge Frau versteht es, mit geschickten Fragen die Muster der Jugendlichen zu...

1 Bild

Schweigeminute zum Zeitpunkt der Befreiung des KZ Buchenwald vor 72 Jahren

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.03.2017 | 43 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Schweigeminute zum Zeitpunkt der Befreiung am Denkmal für alle Opfer des KZ Buchenwald auf dem ehemaligen Appellplatz. Begrüßung: Rikola-Gunnar Lüttgenau, Stellvertretender Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora Weitere Informationen hier

1 Bild

Gedenkveranstaltung des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.03.2017 | 27 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Gedenkveranstaltung des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos (IKBD) auf dem ehemaligen Appellplatz Grußwort: Rikola-Gunnar Lüttgenau, Stellvertretender Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora Vermächtniserklärungen ehemaliger Häftlinge des KZ Buchenwald: Bertrand Herz (Frankreich) Éva Puzstai (Ungarn) Gilberto Salmoni (Italien) Naftali Fürst (Israel) Günter Pappenheim...

1 Bild

Thematische Führungen zur Geschichte des KZ Buchenwald

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.03.2017 | 31 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Öffentliche Führungen in der Gedenkstätte Buchenwald zu folgenden Themen: - Jüdische Häftlinge - Minderjährige Häftlinge - Weibliche Häftlinge - Musik im Lager Beginn: Besucherinformation - Gedenkweg Buchenwaldbahn Beginn: gleichnamiger Bedarfshalt der Stadtbuslinie 6 an der "Blutstraße" Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen hier

1 Bild

Thematische Führungen zur Geschichte des KZ Buchenwald

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.03.2017 | 32 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Öffentliche Führungen in der Gedenkstätte Buchenwald zu folgenden Themen: - Jüdische Häftlinge - Minderjährige Häftlinge - Weibliche Häftlinge - Musik im Lager Beginn: Besucherinformation - Gedenkweg Buchenwaldbahn Beginn: gleichnamiger Bedarfshalt der Stadtbuslinie 6 an der "Blutstraße" Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen hier

1 Bild

Präsentation der neuen Informationstafel zum Gedenkweg Buchenwaldbahn

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.03.2017 | 48 mal gelesen

Weimar: Hauptbahnhof | Präsentation der neuen Informationstafel zum Gedenkweg Buchenwaldbahn am Hauptbahnhof Weimar. Begrüßung: Heiko Clajus, Initiative Gedenkweg Buchenwaldbahn Grußwort: Eckhart Fricke, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für die Region Südost Weitere Informationen hier

1 Bild

Öffentliches Zeitzeugengespräch mit einer Überlebenden des KZ Buchenwald

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.03.2017 | 61 mal gelesen

Weimar: Jugend- und Kulturzentrum mon ami | Öffentliches Zeitzeugengespräch mit Alina Dąbrowska, Überlebende von Auschwitz und Buchenwald, anlässlich des 72. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald Biografisches: Alina Dąbrowska studierte nach dem Krieg Völkerrecht und arbeitete lange Jahre im polnischen Außenministerium. 1923 in Biała in der Nähe von Łódź geboren, lebt sie heute in Warschau und engagiert sich in der historischen Bildung. Wenn...

1 Bild

Novemberpogrom von 1938

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 19.10.2016 | 9 mal gelesen

Weimar: Gedenkstätte Buchenwald | Gedenkveranstaltung am Gedenkstein jüdisches Sonderlager 1938 in der Gedenkstätte Buchenwald

Vortragsreihe MIGRATION UND FLUCHT. GESCHICHTEN UND ERFAHRUNGEN AUS DEM EXTREMEN 20. JAHRHUNDERT

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 13.09.2016 | 12 mal gelesen

Weimar: Tourist-Information | Die Geschichte des extremen 20. Jahrhunderts ist geprägt durch Migration und Flucht: bereits in der Zeit des Ersten Weltkrieges wurden ganze Bevölkerungsgruppen vertrieben, die Armenier aus der Türkei etwa, aus anderen Ländern wanderten Hunderttausende aus; das nationalsozialistische Deutschland mussten seit 1933 rund eine halbe Million Menschen verlassen; fast ebenso viele Republikaner gingen in Folge des vor 80 Jahren...

Vortragsreihe MIGRATION UND FLUCHT. GESCHICHTEN UND ERFAHRUNGEN AUS DEM EXTREMEN 20. JAHRHUNDERT

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 13.09.2016 | 10 mal gelesen

Weimar: Tourist-Information | Die Geschichte des extremen 20. Jahrhunderts ist geprägt durch Migration und Flucht: bereits in der Zeit des Ersten Weltkrieges wurden ganze Bevölkerungsgruppen vertrieben, die Armenier aus der Türkei etwa, aus anderen Ländern wanderten Hunderttausende aus; das nationalsozialistische Deutschland mussten seit 1933 rund eine halbe Million Menschen verlassen; fast ebenso viele Republikaner gingen in Folge des vor 80 Jahren...

Anzeige
Anzeige
Anzeige