offline

Stanislav Sedlacik

1.112
Region ist: Weimar
1.112 Punkte | registriert seit 28.06.2011
Beiträge: 204 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 28
Folgt: 1 Gefolgt von: 4
Mein Lebensmotto: Wer sich an kleinen Dingen nicht erfreut, dem wird das Große nicht gelingen

Fragen zum Artikel von Uwe Zerbst aus Gotha: Thüringens „Rot-Rot-Grün“ in Selbstabwahl durch Gebietsreform

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | vor 39 Minuten | 6 mal gelesen

Nach der Wende haben fast eine halbe Millionen arbeitsfähige Menschen Thüringen verlassen. Das war das Ergebnis der Jahrzehnte langen Niedriglohnpolitik der CDU. Der dadurch entstandene demographische Wandel wirkt sich negativ aus, denn  jeder Dritte Thüringer ist über 60 Jahre. Nicht zu vergessen, dass die Steuereinnahmen im Osten nach 25 Jahren Einheit nur bei rund 57 Prozent des Bundesdurchschnitts liegen. Der...

Wo war Gott in Buchenwald?

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | vor 52 Minuten | 6 mal gelesen

Auf diese Frage suchten die Teilnehmer erneut Antworten, anlässlich einer Gesprächsrunde in der Jakobskirche, zum Reformationsjubiläum in Weimar. Im Jahr 1937 wurde auf dem Ettersberg bei Weimar das Konzentrationslager Buchenwald errichtet, in dem etwa 56.000 Menschen ermordet wurden. Das furchtbare Geschehen, das Leid der Opfer wirft bis heute seine Schatten auf die Stadt Weimar. Ivan Ivanji (88), Überlebender der...

Thüringer sammeln Spenden für humanitäre Hilfe im Donbass/Ukraine

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Iwana Steinigk berichtete, am 24. Mai in der Stadtbücherei Weimar, über ihre Reise im Auftrag des Aktionsbündnisses „Zukunft Donbass“ vor einem Monat. Die Medien Deutschland berichten nicht über die große Not unter welcher die Bevölkerung im Donbass leidet. Trotzdem hilft das Aktionsbündnis, eine Initiative von Vereinen, Firmen, Gruppen, Gewerkschaften, Parteien, Kirchen und Privatpersonen. Sie haben sich zusammengefunden,...

Die soziale Frage entscheidet die Bundestagswahl 2017

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 15.05.2017 | 39 mal gelesen

Das war Konsens zwischen den anwesenden verdi – Senior*innen und der Thüringischen Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Frau Heike Werner, am 15. Mai im SPD-Büro von Carsten Schneider, MdB in Weimar. Jeder dritte Thüringer ist über 60 und vielen droht die Altersarmut. Bei Vielen sind die Kinder „Go West“, da sie in Thüringen keine Perspektive hatten. Wir leben im Kapitalismus und die...

1. Mai 2017 in Weimar

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 07.05.2017 | 16 mal gelesen

Am 1. Mai in Weimar rollte nicht nur die harte Währung auf dem Flohmarkt, wo die Händler auf über 300 Ständen ihre Waren vom Goetheplatz über die Wielandstraße, dem Theaterplatz bis in die Schillerstraße den zahlreichen Kunden anboten. Es rollte auch das 27. Seifenkistenrennen, was sich hunderte Schaulustige nicht entgehen ließen, wie wagemutige Piloten mit 51 Seifenkisten, darunter 26 von Kindern gesteuert, die steile...

Was ist los im Weimarer Rathaus?

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 30.04.2017 | 41 mal gelesen

Am 29. April stand auf der Titelseite der TLZ: „Kleine wieder Finanzbürgermeister“. Weiter lese ich: „Peter Kleine war als Finanzbürgermeister nach Weimar geholt worden und hatte eine kritische Auseinandersetzung mit den Stadtfinanzen angemahnt. Weimar lebe über seine Verhältnisse.“ Wie kam er zu dieser Aussage? Und was hat sich seit dem geändert? Wollte er damit andeuten, dass die Stadtpolitiker in Weimar reagieren müssen...

1 Bild

Vorsitzender der "Europäische Linke - European Left" ,Gregor Gysi in Weimar

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 22.04.2017 | 138 mal gelesen

Die Europaabgeordnete Gabi Zimmer und die Bundestagsabgeordnete Martina Renner nutzen die Zeit, in der die Besucher auf Gregor Gysi warteten und erläuterten, dem hauptsächlich jungen Publikum, die Beschwerlichkeiten der Europapolitik aus Sicht der Linken. Als Gregor den Saal betrat erntete schon mal Applaus, trotz Verspätung. Nach Gabi Zimmer erläuterte Gregor Gysi u.a. welche fünf Gründe ihm für den Zusammenhalt der EU...

Was dem Einen Recht ist, ist dem Anderen billig

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 21.04.2017 | 60 mal gelesen

Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) hat mit seinem Vorschlag zur Gebietsreform diese schon jetzt vorsätzlich verhindert. Es gibt ein Vorschaltgesetz zur Durchführung der Gebietsreform in Thüringen vom 2. Juli 2016. Der Innenminister hat sich über dieses Gesetz § 3 „Neugliederung der kreisfreien Städte (1) kreisfreie Städte sollen mindestens 100.000 Einwohner haben“ hinweggesetzt. Diese Entscheidung wird weitere Klagen von...

Was ist los im Stadtrat Weimar?

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 09.04.2017 | 99 mal gelesen

Was ist los im Stadtrat Weimar? Radio LOTTE Weimar wurde am 5. April die Aufzeichnung der Stadtratssitzung untersagt. Der Hauptausschuss begründete es, dass dazu eine besondere Genehmigung vorliegen müsste. Aber die Geschäftsordnung des Stadtrates der Stadt Weimar im § 8 Öffentlichkeit (3) schreibt etwas anderes vor „Die Berichterstattung über den öffentlichen Teil der SRS durch Presse, Rundfunk, Fernsehen und andere...

Bürger*Innen in Weimar - West diskutiert Landes- und Stadtpolitik

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 04.04.2017 | 68 mal gelesen

Vergangene Woche hielt im Mehrgenerationenhaus Weimar-West  Markus Gleichmann, Vorsitzender des KOPOFOR Thüringen e.V. einen sehr interessanten Vortrag zur Funktional-, Verwaltungs- und Gebietsreform  (FVG-Reform) und anschließen wurde  über den aktuellen Widerstand der Stadtspitze in Weimar diskutiert- Markus Gliechmann, erklärter an einigen Beispielen, warum jetzt eine FVG-Reform notwendig ist. Nach der Wende haben fast...

Pulse of Europe – worum geht es?

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 03.04.2017 | 36 mal gelesen

Am vergangenen Sonntag war ich bei der Veranstaltung Pulse of Europa auf dem Theater Platz in Weimar angenehm überrascht. Erstmals war ein offenes Mikrofon vorhanden. Ein Redner hatte dort in seinem Redebeitrag einige Anmerkungen zu Pulse of Europe und seinen zehn Grundthesen vorgetragen und teilte uns seine kritische Sicht auf das jetzige Europa mit. Wodurch Europa gefährdet wird, wird nämlich in den zehn Grundthesen...

Elternhaus und Schule zum Wohle unserer Kinder

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 26.03.2017 | 38 mal gelesen

Das Humboldt-Gymnasium in Weimar West bekennt sich mit seinem Namen zu den großen deutschen Gelehrten, den Brüdern Alexander und Wilhelm von Humboldt. Alexander war ein Weltbekannte Naturforscher und Friedrich war einer der gelehrtesten Menschen seiner Zeit. Als Leiter der preußischen Kultus- und Unterrichtsverwaltung gelang ihm eine umfassende Reform des Bildungswesens, von der die heutigen Kultusminister nur träumen...

1 Bild

Gender Pay Gap – Geschlechtsspezifische Lohnungleichheit in Deutschland

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 21.03.2017 | 48 mal gelesen

Nach den Berechnungen des Statistischen Bundesamts liegt in Deutschland der durchschnittliche Bruttostundenlohn von Frauen 22 Prozent unter dem der Männer. In der EU sind es lediglich 16 Prozent. Aber auch bei vergleichbarer Tätigkeit und Qualifikation verdienen Frauen ca. 7 Prozent weniger als Männer. Die Gründe für die Lohnlücken sind vielschichtig, neben der unterschiedlichen Berufswahl. Die Frauen arbeiten häufig in...

3 Bilder

Der Frauentag wurde Generationen übergreifend international gefeiert

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 10.03.2017 | 25 mal gelesen

Den diesjährigen Internationalen Frauentag am 8. März haben im Mehrgenerationenhaus Weimar-West viele Frauen und einige Männer aus verschiedenen gesellschaftlichen Organisationen und Parteien gemeinsam gefeiert. Waltraut Teichmann von der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft begrüßte als die Hauptorganisatorin die Anwesenden und ermunterte die Frauen weiter für die Umsetzung des Artikel 3, Abs. 2 im Grundgesetz...

1 Bild

Post-faktische Politik in Weimar?

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 16.02.2017 | 124 mal gelesen

Die Verfassungsbeschwerde der kreisfreien Stadt Weimar gegen das Vorschaltgesetz zur Gebietsreform ist beim Verfassungsgerichtshof abgegeben worden. Das Vorschaltgesetz fordert für eine kreisfreie Stadt mindestens 100 Tausend Einwohner, aber Weimar hatte 2015 nur 64131 Einwohner und betont seine historisch und kulturelle Bedeutung, deshalb muss eine Sonderreglung für Weimar gefunden werden. Falls die Klage nicht hilft, so...

Anzeige
Anzeige
Anzeige