Adliger Übernachtungsgast in Kranichfeld

Kranichfeld: Georgstraße 17 | Es ist 200 Jahre her, als der russische Zar Alexander I. am 26. Oktober 1813 nach der Völkerschlacht bei Leipzig in der Kranichfelder Georgstraße 17 übernachtete. Seit Freitag erinnert eine Informationstafel an der Hausfassade an dieses Ereignis.
6
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
13.091
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 27.10.2013 | 19:17  
5.254
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 27.10.2013 | 20:09  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 27.10.2013 | 20:46  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 27.10.2013 | 21:28  
5.254
Hans-Gerd Born aus Erfurt | 27.10.2013 | 21:32  
7.095
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 30.10.2013 | 11:00  
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 30.10.2013 | 16:41  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 31.10.2013 | 23:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige