Cevapcici,Tzatziki,Ofenkartoffeln,Tomatensalat

Cevapcici,Tzatziki,Ofenkartoffeln,Tomatensalat:
Cevapcici:
Bio Hackfleisch,Eigelb,Altes Brötchen,
Salz,Pfeffer,Knobi,Zwiebel,Majoran,
Thymian,Piri-piri
Zubereitung:
Zwiebel und Knobi kleinschneiden,
Brötchen einweichen und ausdrücken,
Alle Zutaten gut vermengen
und kleine Cevacici Röllchen fertigen,
in der Pfanne braten
Tzaziki:
Zutaten:
Schmorgurke,Joghurt,Quark,Salz,Pfeffer,
Prise Zucker, Majoran,Thymian,Knobi,Piri-Piri,Dill
Zubereitung:
Gurke schälen raspeln, Joghurt,Quark zugeben
und die gesamten Gewürze ,
alles gut vermengen und den gehackten Dill unterheben
Ofenkartoffeln:
Neue Kartoffeln
(in diesem Fall überwiegend festkochende Kartoffel und rote festkochende)
Olivenöl
(vielleicht weiß jemand eine Olivenöl Sorte
die nich bitter schmeckt),
Thymian,Rosmarin,
grobes Meersalz
Zubereitung:
 Kartoffeln gut waschen ,halbieren,
auf ein geöltes Blech mit der Schnittseite legen,
Oberseite mit Olivenöl einpinseln
Thymian,Rosmarin und grobes Meersalz
über die Kartoffeln geben,
in der Röhre bei 180° Umluft ca.20-30 Minuten braten
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,in Scheiben schneiden , Salz,Pfeffer,Olivenöl,dunkler Balsamicoessig,Zwiebelringe zusammen mischen über die Tomatenscheiben geben und Basilikum noch darüber geben
Smoothie:
Pfirsisch,Nektarine,Banane,Grapefruit,Apfelsaft
You Tube:
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.943
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 13.08.2017 | 07:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige