Gedünstete Mairübchen,Kartoffelstampf,Thüringer Bratwurst

Gedünstete Mairübchen,Kartoffelstampf,Thüringer Bratwurst :
Mairübchen:
Mairübchen mitGrün,Öl,Wein,Sahne,Salz,Pfeffer,Chilli,Lorbeer,
Zitronensaft, Zitronenabrieb
Zubereitung:
Mairübchen schälen ,in Scheiben schneiden (hobeln),das Grün waschen,kleinschneiden. Die Scheiben in Öl andünsten,mir Wein angießen,würzen mit ,Salz,Pfeffer,Chilli,Lorbeer,Kurkuma ,
Zitronensaft,Zitronenabrieb kurz bevor es serviert wird das Grün zugeben Sahne angießen servieren
Kartoffelstampf:
Salzkartoffeln,kochen abgießen und etwas Kochwasser aufbewahren. Die Kartoffeln stampfen, Olivenöl und Muskat zugeben Bei Bedarf etwas Kochwasser zugeben
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige