Hammelkeule aus Kromsdorf, Rohe Klöße,Radicchiosalat

Hammel aus Kromsdorf -Hammelkeule:
Das Fleisch parieren,in Butterschmalz anbraten
geschnittenes Suppengrün und Zwiebeln zugeben
reichlich Knoblauch
würzen mit Salz,Pfeffer,Lorbeer,Pfefferkörner,Rosmarin,Thymian,
mit Rotwein ablöschen
wenn alles angeröstet ist heißes Wasser zugießen
alles in einen Bräter geben ,mit geschlossenem Deckel
ca 2 Std, bei 180° Ober-Unterhitze schmoren
Sauce:
Knochen und Restfleisch in Butterschmalz,Suppengrün anbraten
würzen mit Salz,Pfeffer,Rosmarin,Thymian,Wacholderbeeren
Piment,Knoblauch,Zitronenabrieb,Prise Zucker.
Wenn alles angebraten ist,Tomatenmark zugeben , Rotwein
und heißes Wasser zu gießen,einreduzieren und wieder angießen.
Den Vorgang wiederholen.
Zum servieren durch ein Sieb gießen.
Beilagen:
Rohe Klöße
Radicchio Salat:
Radicchio:Salat waschen,schneiden,in feine Streifen,
Orangensaft,Öl,Salz,Pfeffer,Honig,

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige