Natürlich, nah und niemals langweilig: Camping mit Baby

„Um Gottes Willen wir können doch mit der Kleinen nicht campen!!“ Viele junge Eltern scheuen sich in den ersten Lebensjahren ihres Nachwuchses mit Zelt, Wohnwagen und Luftmatratze Urlaub zu machen. Dabei ist gerade diese Form des Verreisens individuell, flexibel und oft auch naturnah – eine schön Alternative zu teuren Pauschalreisen.

Billig sollte das Camping mit einem Baby oder kleinen Kindern allerdings nicht sein: Auf allzu preiswerten Plätzen drohen schmutzige Toiletten und Küchenanlagen ebenso, wie kaputte Spiel- und Tobeplätze. Hochwertige Vier-Sterne-Anlagen kosten zwar etwas mehr, punkten dafür aber auch mit sauberen Sanitäranlagen, attraktiven Freizeiteinrichtungen und manchmal sogar mit einladenden Restaurants. Und natürlich sollte auch die Ausstattung hochwertig und intakt sein, vom Kocher über die Kleidung bis hin zum Zelt.

Warum in die Ferne reisen? – Thüringer Campingplätze sind super


Der ideale Zeltplatz für einen Urlaub mit Baby ist top ausgestattet, liegt ganz in der Nähe und bietet attraktive Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten. Thüringer müssen dafür nicht lange suchen: Hier bei uns laden zahlreiche erstklassige Plätze zu erholsamen und abwechslungsreichen Tagen ein. Gerade wenn Brei warm gemacht werden muss oder öfter mal ein Fläschchen ausgewaschen wird, ist Sauberkeit ein sehr wichtiges Kriterium. Der Vier-Sterne-Campingpark Eisenachzum Beispiel wird in allen einschlägigen Reiseführern hoch gelobt und bietet neben hygienisch einwandfreien Toiletten und Duschen ein kleines Restaurant, eine Waschmaschine samt Trockner sowie eine Spülküche. Spielt das Wetter nicht mit, bietet der Campingpark Eisenach sogar eine platzeigene Sauna und ein Solarium. Mit preisgekrönten, sagenhaften fünf Sternen wartet der Campingplatz Paulfeld bei Catterfeldauf und bietet Familien jeden nur möglichen Komfort: Streichelzoo, Spielplatz, eine Gaststätte – natürlich mit kulinarischen Spezialitäten aus unserem schönen Thüringen – und ein moderner, sauberer Sanitärtrakt bieten wunderschöne Urlaubstage im eigenen Bundesland. Mitten im Thüringer Burgenland gibt’s dann noch den Campingplatz “Drei Gleichen” und ganz in der Nähe von Erfurt finden Familien den Campingplatz Stausee Hohenfelden. Von wo auch immer Thüringer Familien anreisen – sie müssen nicht lange unterwegs sein, um diese ganz besondere Urlaubsfeeling zu genießen. Und das ist auch gut so, denn eine mehrstündige Anreise kann mit Babys oder kleinen Kindern schnell zur Nervenprobe werden.

Campen in Thüringen: gut ausgestattet - erfolgreich erholt


Auch wenn in punkto Komfort auf Campingplätzen kaum noch Anstriche gemacht werden müssen: Mit einem Neugeborenen oder nur wenige Monate alten Baby könnte es auf einem Zeltplatz schwierig werden. Dann sind die Kleinen noch zu unruhig, machen allzu gern die Nacht zum Tag und halten so den gesamten Platz wach. Keine schöne Grundlage für einen erholsamen Urlaub, deshalb sollten Eltern lieber erst gegen Ende des ersten Lebensjahres mit ihrem Baby campen. Ein großes Familienzelt mit mehreren Kabinen bringt Erwachsenen die nötige Freiheit und gibt den lieben Kleinen die Möglichkeit, auch zwischendurch mal ein ungestörtes, kurzes Nickerchen zu halten. Doch zur Ausstattung gehört bei Weitem nicht nur das Zelt: Eine funktionale Allwetterkleidung ist beim Campingurlaub unbedingtes Muss – für Klein UND Groß: Das fängt beim festen Schuhwerk an, geht übers atmungsaktive T-Shirt und endet beim leichten und dennoch warmen Schlafsack. Ein nützliches Accessoire ist eine Taschenlampe – oder gleich zwei. Das Licht hilft nicht nur beim Suchen im dunklen Zelt, sondern weißt abends auch sicher den Weg zur Toilettenanlage. Ein guter Kocher hilft nicht nur bei kleinen Mahlzeiten für die Großen, sondern ist auf einfachen Zeltplätzen ohne Küchen-Trakt auch unerlässlich fürs Aufwärmen der Baby-Milch oder der Gläschen. Auf der hygienisch sicheren Seite sind Eltern mit einer kleinen Baby-Badewanne und einem Töpfchen, wenn der Nachwuchs schon größer ist.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige