Schellfisch mit Senfsauce,pescetarisch

Schellfisch:
Fisch abwaschen,in Stücke schneiden,
Sud vorbereiten:
Wasser,Lorbeer,Salz,Pfefferkörner,Wachholderbeeren,
Pimentbeeren,Senfkörner,Zwiebel (halbiert),Essig
auskochen,Schellfischstücke zugeben und kurz ziehen lassen
Senfsauce nach Mutters Rezept :


Mehlschwitze ansetzen:
Stich Butter und etwas Öl schmelzen,
1 1/2 Teelöffel Mehl gut verrühren
Sud angießen bis die Sauce sämig ist.gut köcheln lassen,
dann Schuß Weißwein,Schuß Sahne,Prise Zucker,Worchestersauce
dann 2 Esslöffel Senf zugeben,kurz aufkochern,abschmecken.
Feldsdalat wie gehabt
Pellkartoffeln

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige