Wucher & Sittenwidrigkeit

Wer kennt das nicht:
Man benötigt ein paar Schrauben, der Baumarkt ist ja die erste "Adresse" für solche Anliegen.
Also hin zum Baumarkt, Schraubenregale gesucht, Schraube (Länge, Durchmesser) gesucht, gefunden!
Also ich brauche ca. 25 St. (zur Sicherheit aufgerundet auf 30 Stück - wegen des Schraubeninluftauflöseeffektes), also zähle ich mir aus dem Lose-Schraubenfach 30 Stück ab, da ich ja nicht 200 Stück als Packung kaufen wollte (außer die sollen noch von meinem Enkel verwendet werden).
Ein Blick aufs Preisschild - aber jetzt kommt das böse Erwachen! - ich glaube ich spinne??
30 St. Schrauben à 0,19 Euro gleich 5,70 Euro.
Ein Blick zur 200er Packung = 10,49 Euro, hier kostet die Schraube - man sollte es nicht glauben, ca. 0,05 Euro.
Wenn ich mir 55 St. Schrauben abgezählt hätte wäre ich schon beim Packungspreis der 200 St.-Packung!
Man (der Baumarkt) hat hier doch gleich mal eine zusätzliche Gewinnspanne von 265 Prozent draufgeschlagen!
Das ist meiner Meinung nach Wucher & Sittenwidrigkeit - ein Fall für den Staatsanwalt - aber der hat wahrscheinlich noch nicht geschraubt!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
10 Kommentare
5.678
Gunter Linke aus Saalfeld | 31.03.2012 | 17:52  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 31.03.2012 | 18:05  
13.093
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 31.03.2012 | 18:05  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 31.03.2012 | 20:26  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 01.04.2012 | 00:55  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 01.04.2012 | 19:28  
13.093
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 01.04.2012 | 19:54  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 01.04.2012 | 20:54  
13.093
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 01.04.2012 | 20:55  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 01.04.2012 | 22:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige