Apoldaer Schachwoche

Dem königlichen Spiel widmet die Schachabteilung die Turn- und Sportgemeinschaft Apolda (TSG) eine Schachwoche, in der das 22. Internationale Apoldaer VR Bank Schach-Open sowie das 13. Simultanschachturnier ausgetragen werden. Erwartet werden mehr als 200 aktive Teilnehmer.

Das Apoldaer Open gilt seit Jahren als ein Einspielturnier auf die im September be­ginnende Schachsaison. Neben internationalen Großmeistern, internationalen Meistern, erfolgreichen Turnier- und Vereinsspielern sowie Freizeitsportlern sind etwa 30 Prozent der Teilnehmer Jugendliche.

Zu den Teilnehmern am Simultanturnier gehören vor allem Förderer und Unterstützer des Apoldaer Schachsport, Mitglieder der Schachabteilung des TSG sowie Freizeitspieler. Zuschauer sind willkommen.

Infos + Anmeldung...
... bei Karl-Heinz Steifer,
 0 36 44 - 55 32 21 oder Jürgen Steiger,  0 36 44 - 65 18 00. www.schachopen-apolda.de.

TERMINE

• 13. Simultanschach­turnier, 28. August, ab 17 Uhr, Simultanspieler: Roman Vidonyak, Bundesliga­spieler beim TV Tegernsee, Spielort: VR Bank, Bahnhofstraße 19

• 22. Internationales Apoldaer Schach Open, 29. August bis 1. September, Stadthalle Apolda

• Training der Schach­abteilung der TSG, freitags, ab 16 Uhr für Kinder und Jugendliche und ab 18 Uhr für Erwachsene im Schloss
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige