Rekord: 164 Jungen und Mädchen liefen im Weimarhallenpark beim Kindergartenlauf mit

Weimar: Weimarhallenpark | Insgesamt 164 Kinder zwischen vier und sechs Jahren liefen am Sonntag im Weimarhallenpark um die Wette: 89 Mädchen und 75 Jungs aus Weimarer Kindergärten waren in drei Altersklassen am Start. Mindestens noch einmal doppelt so viele Mamas, Papas, Omas, Opas und Geschwister fieberten am Rand der 350 Meter langen Laufstrecke mit und feuerten die kleinen Läufer lautstark an.

Nachdem es im vergangenen Jahr 130 kleine Starter waren, wurden die Erwartungen der Veranstalter vom HSV Weimar und der weimar GmbH noch übertroffen – mit so vielen kurzfristigen Anmeldungen kurz vor dem Start hatte man nicht gerechnet, so dass noch einige der Läufer ihr Teilnahme-T-Shirt in dieser Woche nachgereicht bekommen. Stolz empfingen die Sieger von Antenne-Thüringen-Moderator Andreas Heidenreich ihre Urkunden und Geschenke.

Gewinner
AK 4, Mädchen: 1. Luise Hellmuth, 2. Kim Wolfram, 3. Mette Bär; Jungen: 1. Rico Fischer, 2. Richard Schmitt, 3. Niklas Flanagan
AK 5 Mädchen: 1. Johanna Schneider, 2. Flora Rohnert, 3. Jara Schwotzer; Jungen: 1. Emil Stahr, 2. Paul Nieswandt, 3. Finn Dauke
AK 6 Mädchen: 1. Fabienne Friedmann, 2. Marlene Hansch, 3. Stefanie Baum; Jungen: Friedrich Schmitt, Luis Peschke, 3. Chris Prüfer
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige