Donner über den Weimarer Land

    Kromsdorf: Schloss |

Zeitreise zurück ins 19 Jahrhundert

Es ist kein Gewitter, sondern Kanonen und Salutschüsse, welche am 22.4.2016 bis 24.April 2016 das Internationale Militärhistorische Biwak 2016 in Kromsdorf eröffnen und begleiten werden.



Der Verein Magdeburger Jägerbataillon No.4 in Tradition e.V. Sömmerda unter dem Vorsitzenden Olaf Graf v. Neuendorf zu Nauendorf , General i. Tradition ladet zum Internationalen Militärhistorischen Biwak ein. Die Vorbereitungen für diesen Höhepunkt, wurden im August 2015 im Schloss Ettersburg aufgenommen, es ist kaum zu glauben wie die Zeit vergangen ist.

Es waren zahlreiche Wege zu meistern, der eine leicht der andere schwer, als erstes konnte der Verein als Schirmherren für diese Rahmenveranstaltung der Landesausstellung " Die Ernestiner" - Eine Dynastie prägt Europa S.K.H. Michael Prinz v. Sachsen-Weimar-Eisenach und S.Hoh. Andreas Prinz v. Sachsen-Coburg und Gotha gewinnen.

Als gemeinnütziger Verein, welcher sich nur aus Mitgliedsbeträgen und Spenden finanziert, ist es nicht immer leicht, solche Veranstaltungen durchzuführen. Er fasste den Entschluss Sponsoren für diese Veranstaltung zugewinnen, welche die Veranstaltung mit Sach.- oder Geldspenden unterstützen. Als Eigenleistung hat der Verein Medaillen für dieses Ereignis, welche gegen die Sach.- oder Geldspende vergeben werden, fertigen lassen. Diese haben großen Anspruch gefunden, so dass nicht nur Unternehmen sondern auch Privatperson aus allen Schichten der Bevölkerung, für das Ereignis gespendet haben!

Um diese Veranstaltung zu meistern, hat sich im November 2015 ein Stab aus den Partnervereinen des Magdeburger Jägerbataillon No. 4 gegründet, welcher sich aus folgenden Personen zusammen stellt:

Olaf Graf v. Neuendorf- General i.Tr. Magdeburger Jägerbataillon No.4 i.Tr .e.V. Sömmerda; Frank Zetzsche General i.Tr. IG Sächsischer König und seine Suite / IG Lützower Freikorps 1813 - Leipzig; Diethelm König- Oberst i.Tr. Infanterie Regiment No.94; Holger König- Vizefeldwebel i.Tr. Infanterie Regiment No.94; Jürgen Rolle - Oberst i.Tr. Königl. sächs. Husarenregiment No.19 -Grimma; Hermann Gostner- Oberst i.Tr. 8. Kaiserjägerdivision -Österreich
Ralf Hiller - Rittmeister Lützower Gendarmerie-Leipzig; Hagen Leißner Kapitän i.Tr. Kgl. sächs. Leib-Grenadier Garde; Janos Bosnyak - Oberst i.Tr. Husarenregiment Nr.3 - Ungarn; Rudolf v. Eube - Leutnant i.Tr. Kgl. sächs. berittene Gardeartillerie 1813 IG-Langenroda; Mario v. Retzer- Hauptmann i.Tr. Mansfelder Pionierbataillon 1813 e.V.-Helbra .

Es mussten viele Hürden überwunden werden, sagte Olaf Graf v. Neuendorf, auch gegen die Vorwürfe das solche Begegnungen gewaltverherrlichend sind, verwehrt sich der Vorsitzende. Es ist die historische Arbeit, welcher jeder einzelne Verein oder Interessengemeinschaft hier darstellt, so kann man besser verstehen wie es früher war ohne Fernseher, Computer oder Handy!


Es wurde die Einladungen und Anmeldebogen an die verschiedensten Traditionsregimenter in die Welt geschickt, mit dem Anmeldeschluss des 29.2.2016 haben sich zahlreiche Kameraden angemeldet:

das Jägerkomando Kehl 1. Komp. - Königreich Baden unter Manfred Muser ,Sergeant i. Tr.; das "Somogyi Huszárok" K.u.K. Husarenregiment Nr. 3 aus Ungarn unter János Bosnyak , Oberst i.Tr. ; die Königl. sächsische Artillerie unter Frank Schober, Corporal i.Tr ; das Füsilierbataillon Schwarzburg-Sondershausen 1866 unter Jörg Keitel, Feldwebel i.Tr.; Historisches Biwakleben 1813 unter Kerstin Ritzau; die Kaiserjägerdivision 8.I.T.D. unter Hermann v. Gostner , Oberst i.Tr. ; das 1. Tiroler Kaiserjägerregiment 1. Kp. unter Eduard v. Engl, Olt. i. Tr. ; 1. Tiroler Kaiserjägerregiment 2.Kp Niederösterreich. unter Martin Haitzer , Hpt. i. Tr.; TV 7 AK Höxter unter Magar C. Otten; Fürst Otto v. Bismarck alias Ulrich Schubert; die Kayserlich Russische-Deutsche Legion unter Frank Hübler; die Königl. sächsische Leib Grenadier Garde unter Hagen Leißner; 3. Linien Infanterie Regiment unter Martin Hayder; das Königl. preuss. Mansfelder Pionierbataillon 1813 e.V. - Helbra unter Mario v. Retzer, Hpt, i. Tr.; die Köngl. sächs. berittene Gardeartillerie 1810 Langenroda unter Rudolf v. Eube Leutnant i.Tr ; das Königl. sächs. Husarenregiment Nr. 19 – Grimma unter Jürgen Rolle, Oberst i.Tr.; das K.u.K. Galizisch-Bukowina isches Dragoner-Regiment No.9, Erzherzog Albrecht unter Paul Wenninger , Major i.Tr. ; K.u.K. Infanterie Regiment No.49 Freiherr v. Heß unter Wolfgang Heß , Hpt. i. Tr. ; die Lützower Feldartillerie -Kröllwitzer Land unter Andreas Stumpe ; Kaiser Wilhelm I. v. Preussen und Kaiserin Augusta v. Preussen alias Familie Branden-Nelz; der Sächsische König und seine Suite unter Frank Zetzsche, General i.Tr. ; der Gendarmarieposten Körnerhaus - Lützower Freicorps 1813 unter Ralf Hiller, Rittmeister i.Tr. , Kaiserschützen Regiment 3 ( KSR3) unter Olt. Walter Simmer und der Verein Historische Uniformen des Deutschen Kaiserreichs von 1870-1918 e.V unter Holger König , Vizefeldwebel i.Tr. ; die Fürstenstraße der Wettiner – Regionalverband Saale-Ilm-Finne-Elster-Burgenland- e.V.
unter den Vorsitzenden Heinz Graf von Neuendorf zu Nauendorf und den Ritterorden Heinrich III. der Erlauchte

Einem großen Dank gilt der evanglischen und russischen Orthodoxen Kirche, Herr Pfarrer Sebastian Kircheis , Herderkirche zu Weimar und den Erzpriester Mihail Rahr , Hl.-Maria-Magdalena sowie den St. Daniels Chor aus Moskau unter der Leitung von Dr. Vladislav Belikov, welche den ökumenischen Gottesdienst in der Jacobskirche am 22.4.2016 um 19:00 Uhr ermöglichen.

Auf diesem Weg möchte sich der Verein nochmals bei allen Sponsoren, Unterstützer, Könnern sowie den Behörden ein großes Dankschön aussprechen, damit diese Veranstaltung stattfinden kann!

Ebenfalls bedankt er sich bei der Union der europäischen Wehrhistorischen Gruppen für ihre Spende sowie für die moralische Unterstützung!

Die Spendentafel wird im Biwak und auf Facebook in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

Die Wettervorhersage scheint auch zu stimmen, so sagen die Mitglieder des Vereins „Wir werden Kaiserwetter haben“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige