Lesenacht und Buchstabierwettbewerb

Staatliche Grundschule Schöndorf

99427 Weimar, Max-Reichpietsch-Str.14

Tel.: 03643 419700, Fax: 03643 419702

e-Mail: gs-schoendorf@t-online.de

www.schule-schoendorf.de









Am Vormittag des 17.4.2015 fand in der Grundschule Weimar-Schöndorf der Buchstabierwettbewerb derselben statt. Neben dem Vorlesen eines unbekannten Textes war auch das schnelle Erfassen von Wörtern gefragt. Eine Kinderjury verteilte die Punkte und stellte am Ende die folgenden Sieger fest:

Erster Jahrgang:

Oskar Clemens
Siri Tietze
Lena Harz


Zweiter Jahrgang:

Ella Fichtner
Ostara Bilau
Samuel Kovalenko und David Pluschke


Die Preise spendierte der Förderverein der Grundschule.





Für den Abend hatte der Förderverein gemeinsam mit Eltern und Lehren eine Lesenacht für die dritten und vierten Klassen organisiert. Hier gab es als eines der Highlights die Theatereffekte – Show mit Willi Meister. Nach einem durch viele fleißige Eltern organisiertes Buffet, wurden an vier Stationen rund um das Thema „Geräuschvoll durch die Lesenacht“ gebastelt, gelesen, geknobelt und Klanggeschichten erfunden. Im Anschluss durfte noch im selbst mitgebrachten Buch gelesen und einer Gute-Nacht-Geschichte gelauscht werden.

An die sehr kurze Nacht schloss sich am Morgen ein ausgiebiges Frühstück und die Auswertung des Quizes (auch hier wurden die Preise durch den Förderverein gesponsert) an. Müde, jedoch mit vielen tollen Erinnerungen kehrten die Kinder heim.







Fofos:

Kinderjury
Sieger, erster Jahrgang
Sieger, zweiter Jahrgang
Frühstück der Klassen 3 und 4
Auswertung des Quizes
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige