Sommerfest auf Schloss Blankenhain

Blankenhain: Schloss | Am letzten Samstag trafen sich trotz regnerischen Wetters hunderte von Bürgern aus Blankenhain und den umliegenden Ortsteilen zum traditionellen Sommerfest.
Mit einem abwechslungsreichen Programm wie dem 4. Oldtimer- und Youngtimer-Treffen am Vormittag oder den kulturellen Beiträgen der Bläsergruppe der evangelischen Kirche, dem Fanfahrenzug "Synderstedter Tal", der Line-Dance-Formation Synderstedter Tal , dem Lindenstadtchor, dem Kinder-Akkordeon-Orchester der Musikschule Triebel und dem Spielmannszug des Feuerwehrvereins Ringleben wurde für jeden Besucher etwas geboten.
Für die Kinder bestand die Möglichkeit auf dem Marktplatz bei einem Puky-Tretauto-Slalom seine Fahrkünste zu erproben und dafür sogar eine Urkunde bzw. einen Pokal zu erhalten.
Im Obergeschoß war Kreativität an den Ständen von Hobbykünstlern angesagt, wo sich Groß und Klein auch selbst betätigen konnten.
Ein Höhepunkt an diesem Tag war die Prämierung der Teilnehmer des 1. Fotowettbewerbes zum Thema " Meine Heimat" .
29 Bürger hatten sich an diesem Wettbewerb beteiligt, so dass im Ergebnis eine wunderbare Austellung von Fotografien im Schloss zu sehen ist.
Für das leibliche Wohl war ebenso gesorgt, so dass das Fest rundum eine gelungene Veranstaltung war.
Organisiert wurde dieser Tag vom Schlossverein Blankenhain e.V. und dem Seniorenbeirat der Stadt.
Ein Dank geht an alle Mitwirkenden und Helfer in der Vorbereitung und Ausführung des Sommerfestes 2014.

Klaus Gottwald
Mitglied des Schlossverein Blankenhain e.V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige