„Sterbende begleiten lernen“

Empfehlung der EhrenamtsAgentur Weimar: Neuer Kurs der Weimarer Johanniter für Ehrenamtliche MItarbeiter

Am 03. März 2014 beginnt der neue Kurs der Johanniter-Unfall-Hilfe für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ambulanten Hospizdienst in Weimar. In ca. 60 Seminarstunden werden Kenntnisse über die Geschichte der Hospizbewegung, aus der Palliativmedizin sowie aus Psychologie und Kommunikation vermittelt.

Der Kurs findet abends im Ausbildungszentrum der Johanniter, Dichterweg 44, statt. Da die Anzahl der Kursteilnehmer begrenzt ist, sollten sich Interessenten möglichst bald mit Mona Conrad ABHD-Koordinatorinnen der Johanniter-Unfall-Hilfe in Weimar, Telefon 03643-45 75 32, Mail mona.conrad@johanniter.de in Verbindung setzen.

Zitat Mona Conrad: „Wir haben mit unserem Hospizdienst sehr gute Erfahrungen gemacht und möchten hilfsbereite Menschen mit Einfühlungsvermögen und Nächstenliebe ermutigen, die Gruppe unserer Ehrenamtlichen zu verstärken. "Trauen Sie sich! Sie sind herzlich Willkommen!"
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 18.02.2014 | 11:49  
91
Maritta Grabe aus Weimar | 24.02.2014 | 09:32  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 24.02.2014 | 12:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige