Wir sind WeimarWillIch!

Weimar: EhrenamtsAgentur der Bürgerstiftung Weimar | 10. Weimarer Freiwilligentag der EhrenamtsAgentur am 19. September

Anlässlich des 10. Freiwilligentages wurde nachgerechnet. Vom ersten Aktionstag 2006 bis zum aktuellen Freiwilligentag, der am 19. September stattfinden wird, wurden schon etwa 2000 Menschen in 150 Mitmach-Projekten für 760 Stunden in Weimar gemeinnützig tätig. Von den 900 Rostbratwürsten, 1800 Brötchen und 30 Stunden Nonstop-Dankeschönparty ganz zu schweigen…

12 Mitmach-Projekte

Auch 2015 werben 12 Mitmach-Projekte wieder um freiwillige Helfer für einen Tag, die dem persönlichen Interesse entsprechend, aktiv werden und auf diese Weise die Vielfalt des freiwilligen Engagements entdecken können.
Zum Auftakt lädt das Lebenshilfe-Werk zur Unterstützung der inklusiven Disco in die Weiße Villa der EJBW, wo schon am Freitagabend in den Freiwilligentag getanzt werden kann.

Das gibt's zu tun...
Ob Kochen und Kochbuchgestaltung mit internationalen Studierenden, 1 bis 100 Freiwillige für Forstarbeiten mit Axt und Säge, Räumung des Scheunenlagers des Mutter/Vater-Kind-Hauses „Villa Wilhelmina“, Gestaltung eines Gartengeräte-Baums oder Gartenlaubenbau im Pflegezentrum, Tierbesuch, Ausflug, Malern oder Putzaktion, die Angebotspalette reicht vom Freiwilligentagsklassiker bis zum besonderen Einsatz. Wie immer kann direkt dort mit angepackt werden, wo Hilfe gebraucht wird.
Interessierte sind ab sofort eingeladen, ihr Lieblings-Projekt auszuwählen und sich per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon bei der EhrenamtsAgentur Weimar für die Teilnahme am Freiwilligentag anzumelden.

Alle Mitmach-Projekte und wichtige Infos zu den Einsätzen sind auf der Homepage der EhrenamtsAgentur Weimar zu finden: www.ehrenamt.buergerstiftung-weimar.de

Anmeldung
Anmeldung bei: EhrenamtsAgentur Weimar, Stefanie Lachmann und Anja Pfotenhauer, Teichgasse 12a, 99423 Weimar, Tel. (03643)815600 oder Mail an ehrenamt@buergerstiftung-weimar.de

Die EhrenamtsAgentur lädt alle Beteiligten des Freiwilligentages traditionell, in der auf den Freiwilligentag folgenden Woche, zu einer gemeinsamen Dankeschön-Party ein.

Der Weimarer Freiwilligentag wird gefördert von der Stadt Weimar und ist Teil des 2. Thüringer Freiwilligentages, initiiert von der Thüringer Ehrenamtsstiftung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige