16-Jähriger und 74-Jähriger stürzen mit ihren Mopeds

Symbolbild
Greiz: . | Scheinbar aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam am Mittwoch, 17.05.2017, gegen 07:15 Uhr ein 16-jähriger Fahrer einer Simson S51 auf Höhe der Hirschsteingasse von der Fahrbahn ab, kollidierte in der Folge mit der Bordsteinkante sowie einem Laternenmast und kam zu Fall. Dabei zog sich der junge Fahrer Verletzungen zu und wurde in ein Klinikum gebracht. Das Moped war nicht mehr fahrbereit.

Ein 74-jähriger Fahrer einer Simson Schwalbe befuhr am Dienstag, 17.05.2017, gegen 12:00 Uhr die B94 aus Richtung Reichenbach in Richtung Greiz. Ohne erkennbaren Grund fuhr er dabei in Schlangenlinien, kam schließlich von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 74-Jährige wurde in eine Klinikum gebracht.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige