17-Jährige auf der B 92 angefahren

Langenwetzendorf: Wittchendorf |

Am Donnerstag (05.02.2015) wurde gegen 15.15 Uhr auf der B 92 bei Wittchendorf ein 17-jähriges Mädchen angefahren und im Anschluss ins Krankenhaus gebracht.

Ein 24-Jähriger befuhr mit seinem Opel die B92 aus Richtung Wilde Taube kommend in Richtung Hohenölsen und kollidierte mit der Jugendlichen, welche plötzlich die Straße querte. In Folge eines Ausweichmanövers fuhr der Mann in ein angrenzendes Feld. Am Fahrzeug entstand circa 500 Sachschaden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige