25-Jährige stirbt nach Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Am Freitag, 28.02.2014, gegen 15:50 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Zeulenroda-Triebes und Auma, Höhe der Ortslage Wenigenauma. Eine 25-jährige Renault-Fahrerin kollidierte hier in einer langgezogenen Kurve frontal mit einem im Gegenverkehr befindlichen Pkw VW. Der hinter dem VW fahrende Pkw Opel wurde ebenfalls mit in den Unfall verwickelt. Der 52-jähriger VW-Fahrer und der 27-jährige Opel-Fahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die 25-jährige Fahrerin des Renault wurde mit schwersten Verletzungen ins Klinkum Jena geflogen. Hier erlag sie am späten Abend ihren schweren Verletzungen.

Die Landstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 20:00 Uhr voll gesperrt. Es entstand Sachschaden von ca. 33.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen, ein Gutachter war an der Unfallstelle.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Greiz, Brunnengasse 10, Telefon 03661/6210, zu melden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige