62-Jähriger bei Arbeitsunfall in Remptendorf schwer verletzt

Remptendorf: ... |

Schwere Verletzungen erlitt ein Mann am heutigen Morgen bei einem Arbeitsunfall in Remptendorf.

Der Mitarbeiter einer Firma für Kunststofftechnik wurde gegen 06.45 Uhr von einer Gussform getroffen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kippte die ca. 350 kg schwere Stahlgussform um, als sie durch die Kette eines Portalkranes getroffen wurde. Dabei erlitt der 62-Jährige Verletzungen an den Beinen und dem Kopf. Kollegen eilten umgehend hinzu, befreiten den Mann und leisteten erste Hilfe. Zur Behandlung seiner Verletzungen kam er per Rettungswagen in ein Jenaer Klinikum.

Das Amt für Arbeitsschutz und die Schleizer Polizei ermitteln nun zu den genauen Umständen des Unfalles.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige