73-Jähriger Citroen-Fahrer verursacht bei Saalburg schweren Unfall

(Foto: Symbolbild: Agentur)
Saalburg-Ebersdorf: ... |

Am Dienstag gegen 15:40 Uhr ereignete sich ein Unfall mit zwei beteiligten Pkw und zwei verletzten Personen.

Ein 73-Jähriger fuhr mit einem Citroen auf der Landstraße von Saalburg kommend. An der Anbindung Richtung Friesau, wollte der Rentner in Richtung Ebersdorf weiterfahren. Er fuhr dann auf, ohne sich ausreichend vergewissert zu haben, dass kein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug ankam. Beim Abbiegen fuhr jedoch eine 27-Jährige mit einem Pkw Seat auf der Straße in Richtung Ebersdorf. Die Frau versuchte noch vergeblich einen Zusammenstoß mit dem Citroen zu verhindern. In Folge der Kollision wurde die 27-Jährige schwer und der Unfallverursacher leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten im Anschluss abgeschleppt werden. Der Schaden wurde mit 13.000 Euro beziffert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige