76-Jähriger Autofahrer ohne Führerschein und weitere Greizer Polizeimeldungen vom 5. April

Betrunken gefahren

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf: Der 41-jährige Fahrer eines VW wurde am Montag, 04.04.16, gegen 22:40 Uhr, in Teichwolframsdorf einer Verkehrs-kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten bei ihm Alkohol-geruch fest. Der Atemalkoholtest ergab 0,73 Promille. Eine Verkehrs-ordnungswidrigkeitanzeige wurde erstattet. Der 41-Jährige muss mit 500 Euro Geldbuße, 4 Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Ohne Fahrerlaubnis gefahren

Greiz: Ohne Fahrerlaubnis führte ein 76-Jähriger seinen PKW Daihatsu. Er wurde am Montag, 04.04.16, gegen 11:05 Uhr, in der Gerhard-Hauptmann-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Einen Führerschein konnte er nicht vorlegen. Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde erstattet.

Moped brennt - Zeugen gesucht

Greiz: Gebrannt hat am Montag, 04.04.16, gegen 14:30 Uhr, ein Klein-kraftrad S 53 in der Heinrich-Fritz-Straße. Das Moped war vor einer Sporthalle abgestellt. Als der 15-Jährige das Moped starten wollte, fing es an zu brennen. Der 15-Jährige wurde nicht verletzt. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Nach dem Stand der Ermittlungen haben Unbekannte den Kerzenstecker gelöst und die Benzinleitung zum Vergaser abgezogen. Beim Starten entzündete sich der ausgetretene Kraftstoff durch den Zündfunken.
Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Brunnengasse 10, Telefon 03661-6210.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige